Suche Anime wie To love ru

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Tonagura
  • Onegai Twins
  • B Gata H kei
  • Zero no tsukaima
  • Love Hina
  • Karin Cheeky Vampire
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totenkopf102
02.11.2012, 19:29

vielen dank für deine Antwort werde mir gleich einen Überblick hohlen.

Lg Totenkopf102

0

Na dann versuch es doch mal mit:

  • Asobi ni Iku yo!

Ausgehend von diesem Szenario wird der Schüler Kio Kakazu (?? ??, Kakazu Kio) vorgestellt, der bei einem größeren Fest im Familienkreis auf die außerirdische Elis (???, Erisu, eine namentliche Anspielung auf „Halsband“) trifft. Zu seinem Erstaunen scheint sich niemand über ihre Erscheinung als Nekomimi zu wundern, da offensichtlich alle Gäste bereits zu betrunken sind. Als er nervös versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen nimmt er aus Versehen einen Schluck Alkohol zu sich, den er aber überhaupt nicht vertragen kann. So wacht er am nächsten Morgen in seinem Bett wieder auf. Aber er ist dabei nicht allein. Elis hat sich ebenfalls bei ihm niedergelassen. Dies bringt ihn sowohl bei ihrem freizügigem Erwachen, als auch beim Besuch von seiner Nachbarin und Freundin Manami Kinjo (??? ???, Kinjo Manami) in Verlegenheit. Schließlich gesellt sich auch noch seine Lehrerin Maki Itokazu (??? ??, Itokazu Maki) hinzu, die ihm ebenfalls einen Besuch abstattet. Auf Elis aufmerksam geworden, erlangen sie schließlich die sichere Erkenntnis, dass es sich bei ihr wirklich um eine Außerirdische, eine Kundschafterin der Catia handelt, die nähere Informationen über die Erde und ihre Kultur sammeln soll. Daraufhin verlassen sowohl Manami als auch Maki die Wohnung von Kio, um diesen Vorfall ihren Vorgesetzten zu melden. Manami gehört nämlich insgeheim der CIA an, für die auch ihr Vater arbeitet. Entsprechend ist sie mit zahlreichen Abhörgerätschaften ausgestattet und soll sowohl Kio als auch Elis im Auge behalten. Maki gehört unterdessen der terroristischen Sciencefiction-Fan-Sekte Beautiful Contact an, die zwar dem ersten Kontakt mit Außerirdischen gewidmet ist, aber Elis als zu wenig außerirdisch und damit als unwürdig empfindet und sie dementsprechend beseitigen will. Parallel dazu wird Kios Schulfreundin und Auftragskillerin Aoi Futaba (?? ???, Futaba Aoi) vorgestellt, die als Akuen Momiji (????, dt. „‚unheilvolles Schicksal‘ Momiji“) oder Akuun Momiji (????, dt. „‚unverschämtes Glück; schweres Schicksal‘ Momiji“) bekannt ist. Sie arbeitet für eine Sonderabteilung der japanischen Einwanderungsbehörde und bekommt den Auftrag Elis zu töten.

So entbrennt ein Wettlauf um Elis, den schließlich die CIA, welche im Hintergrund von den Dogisia kontrolliert wird, für sich gewinnen kann. Kio kann sich unterdessen auf die Unterstützung seines Onkels verlassen, der sich trotz der Thematik überhaupt nicht irritiert gibt. Bei der Entführung erkennt Kio jedoch die Armbanduhr von Manami und kann ihr im Nachhinein das Geständnis entlocken, dass sie für die CIA arbeitet und das Elis auf der Kadena Air Base gefangengehalten wird. Bei der Befreiungsaktion stellen sich jedoch seine Freundinnen Manami, Maki und Aoi, die eigentlich seine Feinde sein müssten, gegen den Willen ihrer Vorgesetzten. So gelingt ihnen unter anderem durch die stark unterschätzten Fähigkeiten von Elis die Flucht. Als am nächsten Tag Ruhe eingekehrt zu sein scheint, bekommen sich jedoch unerwarteten Besuch. Das Mutterschiff der Catia hat sich nämlich öffentlich zu erkennen gegeben und ist auf der Erde gelandet. Als Begründung dazu nennen die sie besuchenden Catia eine durch Mehrheit gewonnene Abstimmung innerhalb des Volkes, da Elis Berichte über den hervorragenden Geschmack von Yakiniku ihr Interesse geweckt hätten. Kios Haus wird dann zur temporären Catia-Botschaft (?????????, Kyatia taishikan) mit Elis als Botschafterin.

Später kommt noch die 12-jährige Antonia Lirimonie Norfedras Papanorgas Arecroteles Cnorses Morfenoss hinzu, die aus einer reichen Familie stammt und etwa 10% des weltweiten Reichtums innehat, die aus Langeweile einen Nekomimi-Kult namens Koneko no Ashiura (?????, „Kätzchen-Pfotenunterseite“) – auch als Nekomimi-Religionsgemeinschaft (????, nekomimi kyodan) bezeichnet – gründete, die dann zu einem der wichtigsten verbündeten der Catia auf der Erde wird.

  • Omamori Himari

Vor sieben Jahren verstarben die Eltern von Yuto Amakawa unter nicht genauer benannten Umständen. Seitdem wurde er von seinen Großeltern aufgezogen und wohnt seit er die Schule besucht in einer eigenen Wohnung. Dort kümmert sich seine Kindheitsfreundin Rinko Kuzaki um ihn, die ihn mit der Zeit als so etwas wie ihr Eigentum ansieht. Das einzige was Yuto von seinen Eltern geblieben ist ein Talisman (ein O-mamori) der ihm von seiner Großmutter überreicht wurde. Dieser sollte ihm Glück bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nisekoi oder trinity seven, glaub mir😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?