Suche Anime, nicht zu düster?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da hätte ich ein paar Vorschläge für dich:

Kaichou wa maid sama

Die ehemalige Jungenschule Saika High, bekannt durch ihre rücksichtslosen, versifften Schüler, ist seit einiger Zeit eine gemischte Schule, wobei der weibliche Anteil noch immer sehr gering ist. Ayuzawa Misakibeschließt nun, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, um die Schule zu einem Ort zu machen, an dem sich Mädchen sicher fühlen können.

Durch ihr Training und ihre Wahl zur ersten Präsidentin des Schülerrates, hat sich Misaki unter den männlichen Schülern den Ruf einer zugeknöpften, jungenhassenden Diktatorin eingehandelt, während sie für die Lehrer und ihre Mitschülerinnen ein strahlendes Symbol der Hoffnung ist. Misaki hütet jedoch ein Geheimnis, arbeitet sie doch heimlich als Teilzeitkraft in einem Maid-Café um ihre Familie zu unterstützen. Unglücklicherweise wird ihr Geheimnis schon bald enthüllt, als sie der populäre, aber meistens teilnahmslose

 

Takumi Usui

 

in ihrer Dienstmädchenuniform sieht. Am nächsten Morgen betritt sie die Schule in der Erwartung, dass nun jeder über ihr Doppelleben Bescheid weiß, doch hat Takumi es für sich behalten, was ihren Argwohn über seine Motive dafür erregt

Sword Art Online

Die Geschichte handelt von dem Jungen

 

Kazuto "Kirito" Kirigaya

, der an einem Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, kurz MMORPG, namens "Sword Art Online" teilnimmt.

Anders als Spiele an einem Computer funktioniert dieses Spiel mithilfe eines Hightech-Helms, welcher den Nutzer in die Welt von "SAO" befördert. Nach Eröffnung des Spiels bemerken die Spieler allerdings zunehmend ein Problem: Das Menü innerhalb des Spiels verfügt über keinen Eintrag zum Ausloggen. Somit sind alle Spieler in der Fantasy-Welt gefangen und können die virtuelle Realität nicht verlassen.

Der Täter scheint der Chefentwickler des Spiels zu sein, der in der Einführung zudem davor warnt, dass ein gewaltvolles Ausschalten des Helms von Außen den Tod des Spielers zufolge hätte. Auch ein Tod im Spiel soll den Helm des entsprechenden Spielers dazu veranlassen, ihn mit elektrischen Strömen zu töten, welche eigentlich nur zum Datentransfer mit dem Gehirn des Spielers gedacht sind. Die einzige Möglichkeit, um aus dem Spiel zu entkommen: Die Spieler sollen es schaffen, bis zur letzten Ebene zu gelangen und das Spiel zu gewinnen...

Angel Beats

Als Otonashi auf dem Gelände einer ihm unbekannten Schule erwacht, weiß er zunächst nicht, was vor sich geht. Weder das Mädchen mit der Feuerwaffe in der Hand, das ihn in Empfang nimmt, noch die Tatsache, dass er sich an kein Detail seines bisherigen Lebens erinnern kann, wecken in ihm Begeisterung. Das Mädchen, Yuri, erklärt Otonashi, dass er gestorben sei, und dass es sich bei dem Schulgelände, auf dem sie sich befinden, um eine Welt zwischen Leben und Tod handle. Sie erzählt ihm von der Shinda Sekai Sensen, einer Art Untergrundorganisation, der sie und einige andere Bewohner dieser Welt angehören. Die Mitglieder der SSS sind allesamt "tote" Jugendliche, die sich weigern, sich dem System der Schule anzupassen. Denn sobald man sich den Schulregeln beugt, verschwindet man auf mysteriöse Weise aus der Zwischenwelt.

Doch Yuri und ihre Freunde kämpfen nicht nur gegen das System selbst, sie haben einen handfesten Gegner: Die Vorsitzende der Schülervertretung, genannt

 

Tenshi. Mit ihren übermenschlichen Kräften versucht sie, die Ordnung auf dem Schulgelände wiederherzustellen, doch die Mitglieder der SSS wissen sich zu wehren. Otonashi, welcher der SSS beitritt, kann dennoch sein Interesse am "Engel" nicht leugnen, denn ihm kommt sie vor wie ein ganz gewöhnliches Mädchen...

Clannad

Clannad spielt in einer Oberschule, in einer nicht namentlich erwähnten japanischen Stadt. Tomoya Okazaki ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort.

Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren – bis er eines Tages ein Mädchen,

 

Nagisa Furukawa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle, die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.

Ich glaube ich höre jetzt auf. Hoffentlich sagt dir etwas davon zu und ich konnte dir ein bisschen helfen. 

LG,

Lyan15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tamako Market

Das Genre ist hauptsächlich Slice of Life und Comedy. Zudem gibt es einen Film dazu, Tamako Love Story, welcher der Geschichte ein Ende gibt. Im Film ist zusätzlich das Genre Romance gut vertreten.

Beschreibung:
Tamako ist eine Highschool Schülerin im ersten Jahr, deren Vater einen eigene Mochi(Reiskuchen)laden besitzt. So hilft sie - mit viel Spaß an der Arbeit - ihrem Vater Tag ein Tag aus. Dabei unterstützen auch ihre Freundinnen Midori und Kanna. Die beiden gehen so wie sie in die selbe Klasse und besuchen auch den Baton Klub. Bis Tamako eines Tages einen eigenartigen Vogel trifft. Dieser Vogel kann sprechen und behauptet, eine Frau für seinen Herren finden zu wollen. So erleben sie alle jeden Tag ein neues kleines Abenteuer mit dem Vogel auf der Suche nach einer Gemahlin.

Trailer:

Angucken(Serie): http://www.eliteanimes.com/details/7662/Tamako-Market.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Clannad

Genre:

Comedy, Drama, Romance, School, Slice of Life

Beschreibung:

Okazaki Tomoya befindet sich im letzten Schuljahr der Oberschule. Er ist
ein eher demotivierter Schüler, welcher sich nicht sehr für die Schule
und das Studieren danach interessiert. Aus diesem Grund möchte auch
keiner in der Schule etwas mit ihm zu tun haben.

Eines Tages jedoch trifft er auf das tollpatschige Mädchen Furukawa
Nagisa. Da diese auf Grund ihrer körperlichen Verfassung ihr letztes
Schuljahr nicht beenden konnte und dieses nun wiederholen muss, kennt
sie keinen an der Schule und hat somit auch keine Freunde. Mit der Zeit
lernen sich Tomoya und Nagisa besser kennen und schon bald beginnen sie
den jeweils anderen mit ganz anderen Augen zu sehen.

Link: http://proxer.me/info/112#top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sould Eater ist ebenfalls recht farbenfroh, auch wenn er einen düsteren Beigeschmack haben sollte (Ist so ein bisschen Tim Burton mäßig, finde ich), es geht um... Naja, Seelenfresser die in einer fantasiewelt leben und sich in Waffen verwandeln können, die für Sicherheit sorgen und spielt halt auch in einer Schule die genau dafür ausgelegt ist solche Waffen und ihre Träger aus zu bilden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Canaan, einer meiner Lieblingsanimes, mag zwar seine düsteren Elemente haben, hat aber auch seine Komik und hat wirklich Spaß gemacht zu gucken *-* Action, Humor, Perversion, super Anime! 

Eine Auftragskillerin trifft auf eine alte Freundin und versucht mit ihrer Vergangenheit ab zu schließen die mit einer gefährlichen Terrororganisation zusammen hängt und mit einer gleichnamigen Person des gleichen Meisters. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das sind ja die ganz kitschig bunten... Mal sehen, Maid sama ist sehr beliebt (gewesen), handelt von einer Oberschülerin die wegen der finanziellen Lage ihrer Familie in einem Maidcafe arbeitet und dies geheimhalten muss, da sie sonst mein ihr hartes Image in der Schule zu verlieren.

(mehr folgt sofort)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magi the labyrinth of Magic
Zetsuen no tempest
Brave 10
Arslan Senki
Fullmetal alchemist brotherhood

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit Okono Piko ahahaahahahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

One Piece (lohnt sich )

Ore Monogatari (echt guter Anime über Freundschaft und Liebe)

Wenn du Dragonball Z geschaut hast empfehle ich dir Dragonball Super. Ist echt cool.

Code Geass ( einer der besten finde ich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letzter Vorschlag: Wenn du auf Comedy stehst: DAS IS EIN MUSS!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich könnte hunderte aufzählen welche richtung magst du so Romance,Action etc.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolke91
05.01.2016, 09:40

Also es sollte eben nicht zu düster sein und nicht zu schnulzig, sonst bin ich sehr offen.

Kenn mich auch mit den Anime Genres noch nicht so gut, da gibt's ja glaub ich einiges ecchi, yaoi oder so weis gar nicht was das ist.
Bin Anime-Anfäger könnte man sagen 😅

0

Was möchtest Du wissen?