Suche ähnlichen Roman wie "Der Schatten des Windes" von Carlos Riuz Zafon

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi!
Ich liebe das " Der Schatten des Windes "! Ich lese gerade "Marina". Ist im Moment ziemlich gruselig! :O Da du ja schon alle Bücher von Zafon durch hast, kann cih dir ja nicht viel empfehlen. Aber wusstest du das er auch selber Klavierstücke komponiert hat? Sie gehören fast alle zu "Der Schatten des Windes". Ich kann dir mal den Link dazu geben: http://www.hierschreibenwir.de/zafon/?q=downloads Und die Lieder sind echt schön! Genauso wie das Buch! Mein Lieblingssong davon ist "Bea". Ich versuche es gerade auch selbst auf dem Klavier zu lernen, aber ich will dich damit nicht voll labern. Hoffe konnte irgendwie helfen! Lg Marie

Ich habe schon so einige Bücher gelesen, aber "Der Schatten des Windes" ist einzigartig. Es gibt nichts Vergleichbares. Jedenfalls hab ich bisher nichts gefunden.

Carlos Riuz Zafon hat doch noch mehrere Bücher geschrieben.

Schau doch mal bei Amazon, ob dich seine andere Werke auch interessieren und schau mal was andere User für Bücher gekauft haben, die Carlos Riuz Zafon gelesen haben.

Diese Funktion ist bei Amazon ganz praktisch.

Ja von Zafon habe ich schon alle durch =) Naja ich wollte gerne persönliche Empfehlungen, damit ich dann auch nicht enttäuscht werde =P Aber ich schau mal

0
@honny24

naja, wenn andere User diese Bücher auch gekauft haben ist das ja so etwas wie eine Empfehlung.

0
@Wolpertinger

Nicht unbedingt =P Ich meine, ich hätte Eindrücke und Meinungen gehört =)

0
@Wolpertinger

Naja bringt mir eher nichts weiter, da sich die Bücher, die einem da empfohlen werden, schon alle in meinem Bestz befinden. =P Hab da gerade mal nachgesehen...

0
@honny24

Okay, dann empfehle ich dir mal einen Schriftsteller, zwar anders als Zafon, aber vieleicht gefällt er dir ja.

Schau mal nach Bücher von Haruki Murakami, z.B. Kafka am Strand

0

Ja, es ist richtig: Zafons Bücher sind unnachahmlich! Ich würde dir "Drachenläufer" und "Tausend strahlende Sonnen" von Khaled Hosseini empfehlen, wobei nur eines die beiden Autoren verbindet: die hervorragende, absolut faszinierende Sprache und Erzählweise! Der Inhalt ist nicht kompartibel ;-)))) ..... Afghanistan ist hier der Schauplatz, wenn es dich nicht stört. Viele gute Stunden, in denen du sicher völlig "weggetreten" bist ... das ist mein Wunsch für dich.

...hab´es kürzlich erst gelesen; und finde es in seiner Art doch ziemlich unvergleichlich.

.

Was mir aber in den Sinn kommt (einen ähnlich "bannt", immerhin; und auch sonst: doch ein paar inhaltliche Parallelen aufweist), ist "Die dreizehnte Geschichte" von Diane Setterfield:

.

http://www.amazon.de/Die-dreizehnte-Geschichte-Diane-Setterfield/dp/3453405498/ref=sr11?s=books&ie=UTF8&qid=1310651325&sr=1-1

Klingt wirklich super, danke für die Empfehlung =)

0

... hab ich mir fast gedacht! Sie sind ja sehr populär .... werde mal intensiv nachdenken, was mir noch einfällt. Bücher, abseits des Mainstreams ...

Genau, richtig =) Nicht die üblichen Verdächtigen =P Romane über Bücher mag ich am allerliebsten, aber ich hab eben noch nichts gelesen, dass das Buch an sich so perfekt einbindet wie "Der Schatten des Windes" =)

0
@honny24

"Die Antiquarin" von Sheridan Hay, "Die Bücherdiebin" von Michael Zusak, "84, Charing Cross Road: Eine Freundschaft in Briefen" von Helene Hanff, "Das Labyrinth der Wörter" von Marie-Sabine Roger, "Die Bibliothek der verlorenen Bücher" von Alexander Pechmann,"Eddies Bastard" von William Kowalski und und und .....

0
@schalomisrael

Danke =) Das erste hab ich mir schon bestellt und "Die Bücherdiebin" ist eines meiner Lieblingsbücher, aber den Rest kenne ich noch nicht =)

0

Was möchtest Du wissen?