Suche ähnliche Animes wie Bokura ga Ita.

2 Antworten

Lovely Complex:

Risa Koizumi ist eigentlich ein ganz normales japanisches Mädchen, doch eine Sache ist anders. Mit ihrer Größe von 1,70m ist Risa für eine Japanerin verhältnismäßig groß gewachsen.

Zu allem Überfluss gibt es da noch Otani Atsushi, ein Junge, der in der gleichen Klasse wie Risa ist und auch ein Problem mit seiner Größe hat. Nur ist er nicht zu groß, sondern zu klein. Genau dieser Komplex (Complex wie der Titel schon sagt) ist es, der die beiden mehr oder weniger verbindet und der beste Zündstoff für eine schöne, aber auch lustige Liebesgeschichte ist. Hinzu kommt, dass sich beide anfangs nicht leiden können, was sie jedoch nicht davon abhält sich zu verbünden, um dem jeweiligen anderen einen Partner zu verschaffen.

Kimi ni Todoke: (übersetzt Nah bei dir)

Aufgrund ihrer langen schwarzen Haare und ihrer blassen Haut, die ihr ein ähnliches Aussehen wie Sadako aus den "The Ring" Horrorfilmen verleihen, hat Sawako Kuronuma seit jeher Probleme mit anderen Leuten in Kontakt zu treten. Sie verbringt ihre Schulzeit einsam ohne Freunde, bis eines Tages ihr populärer Mitschüler Kazehaya auf sie aufmerksam wird und beginnt sie mehr in die Klassengemeinschaft einzubinden. Aber auch andere Mitschülerinnen beginnen allmählich hinter Sawakos abschreckende Fassade zu sehen, wodurch für sie erstmals der Weg zu einem glücklichen High School Leben offen steht.

Kimi to Boku:

Die gutaussehenden Zwillinge Yuta und Yuki Asaba, der feminine Shun Matsuoka und der Klassensprecher Kaname Tsukahara kennen sich schon seit ihrer frühen Kindheit. Sie sind weder besonders gute, noch schlechte Freunde, verbringen aber auch in der High School die meiste Zeit miteinander. Die Gruppe bekommt jedoch unerwartet Zuwachs als der halb-japanische Chizuru Tachibana neu in ihre Klasse kommt...

Tonari no Kaibutsu-kun:

Mizutani Shizuku sitzt neben einem Jungen namens Yoshida Haru, der seit dem ersten Schultag nicht mehr zur Schule geht, weil er drei Schüler krankenhausreif geprügelt hat. Shizuku interessiert sich für nichts anderes als ihre Noten. Als sie Haru die Aufzeichnungen für den Unterricht überbringt, ist er gleich davon überzeugt, dass sie Freunde sind. Später stellt sich heraus, dass Haru eine sehr gutherzige Persönlichkeit hat und harmlos ist. Doch wer hätte gedacht, dass er ihr plötzlich seine Liebe gesteht?! Was wird Shizuku tun?

Blue Spring Ride:

Yoshioka Futaba beschließt, ihr »süßes Mädchen«-Image loszuwerden! In der Mittelschule wurde sie von ihren Mitschülerinnen wegen ihres hübschen Äußeren verachtet. Ein Missverständnis hinderte sie daran, ihrem Schwarm Tanaka ihre Liebe zu gestehen.

Nun kommt sie auf die High School - der ideale Zeitpunkt, sich neu zu erfinden! Vorbei sind die Zeiten der süßen Yoshioka!! Von nun an will sie sich so wenig mädchenhaft wie möglich verhalten … Ihr Plan verläuft bestens, bis sie Tanaka wieder begegnet. Wird ihre unerfüllte Liebe von damals eine zweite Chance erhalten?

True Tears:

Nakagami Shin'ichirou lebt zusammen mit seinen Eltern und seiner Klassenkameradin Yuasa Hiromi, die nach dem Tod ihrer Eltern von Shin'ichirous Familie adoptiert wurde Hiromi hat es allerdings schwer in dieser Familie, denn sie wird von ihrer neuen Mutter nicht akzeptiert. Shin'ichirous Traum ist es, Hiromis Tränen zu trocknen, doch das in letzter Zeit auffallend abweisende Mädchen scheint unerreichbar für ihn. Der Junge lässt seine Träume in sein geheimes Hobby einfließen - er will Bilderbuchautor werden und hat ohne Wissen seiner Eltern bereits erste Versuche bei einem Verlag eingereicht. Als er am darauffolgenden Tag die Schule verlässt, entdeckt er in der Nähe des Hühnerstalls der Schule im Geäst eines Baums ein Mädchen, das kurzerhand auf ihn herabspringt (um weicher zu landen) und ihn rasch in ein Gespräch verwickelt. Das Gör namens Isurugi Noe verhängt zunächst einen Fluch über den Jungen, vertraut diesem aber schließlich ein Geheimnis an: Sie hat durch ein einschneidendes Ereignis in ihrem Leben ihre Tränen verloren.

An Bokura ga ita kommt eigendlich kein Anime ran. Von der Zeichenart am ehesten Lovely Complex und Itazura na Kiss. Ach ja True Tears und Kimi no Boku hab ich noch nicht gesehen.

Ich hab noch einen gefunden der Itazura na Kiss sowohl mit der Zeichenart als auch mit den Charakteren ähnlich ist.

Skip Beat:

Die 16jährige Kyoko Mogami ist ihrem Kindheitsfreund und großer Liebe Shotaro Fuwa nach Tokio gefolgt, um ihn bei seinem Traum ein bekannter Sänger zu werden, zu unterstützen. Sie putzt, kocht und arbeitet in drei Jobs gleichzeitig, ohne an sich selbst zu denken. Doch die tiefe Zuneigung für ihn ändert sich schlagartig, als sie unabsichtlich ein Gespräch zwischen Sho und seiner Managerin mithört. Sie ist ihm eigentlich völlig egal und Sho sieht in ihr lediglich ein Dienstmädchen. Kyoko hat genug gehört, doch anstatt sinnlose Tränen zu vergießen, hat sie nur einen Gedanken: Rache! So beginnt sie ihre Reise in die Welt des Showbusiness, um für ihren Rachefeldzug ein noch größerer Promi zu werden als Sho…

So das wars dann. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

0

Was möchtest Du wissen?