Suche Gutes Nintendo 3ds / DS Game?

7 Antworten

Wenn dir Ocarina of Time 3D gefällt, wirst du bestimmt auch Majora's Mask 3D mögen. Die Handlung ist anders, aber die Spielmechanik ist im Großen und Ganzen gleich.

Ein wichtiger Unterschied ist, dass man bei Majora's Mask 3D unter Zeitdruck steht, da man immer nur 72 Minuten (drei Tage im Spiel) Zeit hat (beziehungsweise 144, wenn man die Zeit mit einem bestimmten Lied verlangsamt), einen Abschnitt des Spiels mit einem Tempel zu schaffen.

Dann geht die Welt unter und man muss vorher die Zeit zurückdrehen, sonst stirbt Link. Wenn man die Zeit zurückdreht, verliert man alle Sammelitems wie Bomben, Pfeile und Rubine, die Link bei sich trägt. Die Rubine kann man aber auch bei einer bestimmten Figur abgeben, quasi wie bei einer Bank.

Die sind dann auch nach dem Zurückdrehen der Zeit noch vorhanden. Außerdem gibt es in Majora's Mask 3D eine Menge Nebenaufgaben, durch die man magische Masken mit verschiedenen Fähigkeiten bekommt.

Gute Rollenspiele sind Bravely Default, Bravely Second, Xenoblade Chronicles 3D. Die ersten beiden sind ziemlich klassische Rollenspiele mit rundenbasierten Kämpfen, die auf einem eigenen Kampfbildschirm stattfinden, und vierköpfiger Heldentruppe.

Im Lauf der Handlung bekommt man durch das Besiegen von Bossgegnern (die teilweise optional sind) sogenannte Asterisken, die das Erlernen einer Reihe von Jobs ermöglichen, durch die die Gruppenmitglieder diverse passive und aktive Fähigkeiten erlernen. Die Fähigkeiten verschiedener Jobs sind miteinander kombinierbar.

Die Kämpfe gegen die Bossgegner und selbst gegen die normalen erfordern oft gute taktische Überlegungen, einfach draufhauen führt vor allem im späteren Spielverlauf eher selten zum Gewinn. Da zum Beispiel diverse Gegner physische oder magische Angriffe kontern, kann das sogar kontraproduktiv sein.

Xenoblade Chronicles 3D ist ein Rollenspiel mit Kämpfen in Echtzeit, die in der normalen Spielumgebung stattfinden. Dadurch kann man meist aus Kämpfen fliehen, indem man einfach wegläuft, es kann aber auch sein, dass sich weitere Gegner in den Kampf einschalten, wenn man ihnen dabei zu nahe kommt.

Man steuert immer nur eines von drei aktiven Gruppenmitgliedern selbst, die anderen sind computergesteuert. Man kann drei von am Ende insgesamt sechs Gruppenmitgliedern außerhalb der Kämpfen jederzeit frei auswählen, die dann an den weiteren Kämpfen teilnehmen.

Die Spielmechanik ist ziemlich komplex, wird einem aber nach und nach durch kurze Texte erklärt (die man jederzeit wieder durchlesen kann). Es gibt eine Menge zu entdecken und Hunderte von Nebenaufgaben (auch wenn viele davon zu ein paar wenigen Kategorien in der Art von "Töte 5 Exemplare von Monster X", "Töte einzigartiges Monster Y" und "Sammle 5 Exemplare des Items A, 10 des Items B und 15 des Items C" gehören). Die Handlung ist wirklich filmreif.

Das einzig Negative, wenn man das so nennen kann, ist, dass man es im späteren Spielverlauf ziemlich leicht haben wird, wenn man ein Perfektionist ist und alle verfügbaren Nebenaufgaben lösen und alles entdecken will.

Denn durch die vielen Nebenaufgaben und durch eine Menge Kleinkram, wie das Entdecken von Orten und das Vervollständigen von Itemlisten, bekommt man locker genug Erfahrungspunbkte, um nach einiger Zeit fast allen Gegnern inklusive dem Endgegner levelmäßig haushoch überlegen zu sein.

Von den DS-Spielen, die ich gespielt habe, gefällt mir zum Beispiel Final Fantasy 4 besonders. In den Kämpfen, die auf einem eigenen Kampfbildschierm stattfinden, hat jedes der bis zu fünf Gruppenmitglieder einen Balken, der sich erst vollständig füllen muss, bevor es die nächste Aktion ausführen muss. Jedes Gruppenmitglied hat besondere, im Kampf nutzbare Fähigkeiten.

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist auch gut. Insgesamt hat man am Ende 8 Gruppenmitglieder und kann vier von denen auswählen, die dann an den rundenbsierten Kämpfen teilnehmen. In dem Spiel gibt es eine ganze Reihe sogenannter Dschinns, Wesen, die sich einem anschließen, wenn man sie findet und teilweise im Kampf besiegt.

Jeder Dschinn ist einem der vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft zugeordnet und sie werden gleichmäßig auf die Gruppenmitglieder verteilt, sind aber ansonsten frei kombinierbar. Je nachdem, zu welchen Elementen die Dschinns gehören, die einem Gruppenmitglied zugeordnet sind, kann es verschiedene Zauber benutzen (alle besitzen aber auch eigene magische Fähigkeiten von je einem der Elemente).

Die Dschinns selbst haben auch jeweils eine im Kampf nutzbare Fähigkeit, sind aber danach erst einmal inaktiv, was die Auswahl der verfügbaren Zauber im Kampf ändern kann. Außerdem gibt es enige Monsterbeschwörungen zu finden, für die man jeweils inaktive Dschinns von einem oder mehreren Elementen braucht.

Jedes Gruppenmitglied kann auch bestimmte Zauber außerhalb von Kämpfen nutzen und zum Beispiel Feuerbälle werfen und Ranken wachsen lassen. Das muss man an einigen Stellen nutzen, um einfache Rätsel zu lösen, damit man weiterkommt.

Das einzige Negative an Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist, dass die Dialoge teilweise sehr lang sind und man gezwungen ist, zwischendurch immer wieder eine von mehreren Reaktionen des Hauptcharakters auf das Gesagte auszuwählen, die durch Smileys dargestellt werden, aber gar keinen wesentlichen Einfluss auf den Gesprächsverlauf haben.

Vielleicht wären auch die beiden Zeldaspiele Phantom Hourglass und Spirit Tracks was für dich. Link steuert man da mit dem Stylus auf dem Touchbildschirm und auch für einige Rätsel braucht man den und auch das Mikrofon.

In beiden Spielen gibt es einen großen Tempel, den man nur nach und nach erkunden kann, indem man die Endgegner in kleineren Tempeln besiegt. In diesen großen Tempeln muss man oft sogenannte Phantome steuern, indem Zelda, die in beiden Spielen ihren Körper verliert und nur als Geist herumschwebt, die Kontrolle über sie übernimmt.

In Phantom Hourglass hat man ein teilweise recht knappes Zeitlimit in dem großen Tempel, in Spirit Tracks aber nicht. Außerdem gibt es Spirit Tracks meinem Eindruck nach deutlich mehr Nebenaufgaben.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Oh Gott ... nachdem der Nintendo 3DS schon etwas älter ist und mit den DS Spielen abwärtskompatibel gibt es da eine Endlose Liste.

Pokemon UltraSonne/UltraMond fehlt in deiner Liste noch.

Zelda ... würde ich in erster Linie mit fehlenden Zelda Titeln auffüllen

Yokai Watch ist neben 2 äh 3x Teil 2 Versionen nun auch Teil 3 raus.

Rollenspiele:

- Dragon Quest Reihe (DS & 3Ds)

- Bravely Defaul + Bravely Second (3DS)

- Final Fantasy (DS)

- Fire Emblem (3DS)

- Xenoblade (New 3DS)

Alte DS Titel für den DS insbesondere Final Fantasy & Dragon Quest muss man oft suchen. Insbesondere sind sie mitunter sehr teuer, da sie nicht mehr produziert werden.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
9

Danke für deine ANtwort

0

Hallo LordMun,

ich besitze selber nur ein Mario Bros Spiel und Animal Crossing New Leaf..

Wie wäre es vielleicht mit Mario Party Top 100, Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise (erscheint bald), Minecraft New Nintendo 3DS Edition, Sheltered oder Party Arcade?:) ich bin ein Mädchen ich kann nicht so gut einschätzen, was dir gefällt..

Sonst hier nochmal eine Übersicht:

https://www.nintendo.de/Spiele/Neuheiten/Neuheiten-753285.html

Hoffe ich konnte helfen..

Viele Grüße

Lady0602

Woher ich das weiß:
Recherche
9

Danke für die netten Ideen Sicher sind ein paar Vorschläge hilfreich aber ich bin keiner der Minispiele wie bei Mario Party Top 100 mag ^^.!

0
7
@LordMun

Okay freut mich, dass ich helfen konnte:) Findest bestimmt etwas was Dir zusagt

0
9
@Lady0602

Ja danke! Mich würde interessieren wie lang du deinen Nintendo schon hast..

0
7
@LordMun

Ich habe meinen Nintendo 3DS XL schon seit glaube ich 2013 als Acnl rausgekommen ist...hatte davor einen Nintendo DS i aber der funktioniert nicht mehr und da hätte ich Tetris und Super Mario Bros, welche auch auf dem 3DS funktionieren:)

1
9
@Lady0602

Cool . Meine erste Konsole war der 3ds xl mit ich glaube Super Mario 3d LAND und Mario Kart7 .Leider ging der Kaputt und ich habe mir einen new 2ds xl gehholt.

0
9
@Lady0602

Ja aber irgendwann überlegt man was soll ich spielen und es wird langweilig.

0
7
@LordMun

Ja das glaube ich...Vielleicht könntest du dir auch irgendwann eine Xbox oder sowas zulegen wenn es zu langweilig wird:) oder gute handyspiele oder sowas alles

0
9
@Lady0602

Ja kann sein aber erst hol ich mir noch Captain Toad: Treasure Tracker . XD ^^

0

New Nintendo 3ds XL Fragen?

Hallo, ich bekomme nächsten Monat einen New Nintendo 3ds XL, und da ich komplett neu auf dem Gebiet bin, habe ich vorerst ein paar Fragen.

  1. Wenn man das Spiel in den Slot (oder wie auch immer das heißt) einsetzt, läd man das Spiel dann runter und muss es nie wieder einsetzen, oder startet das Spiel dann ganz normal?

  2. Kann man sich im Nintendo eShop kostenlose Spiele holen?

  3. Wenn man sich die Spiele runterläd, wie viel Speicherplatz hat dann der Nintendo?

  4. Wie oft muss er aufgeladen werden?

  5. Was ist die Bildschirmauflösung?

  6. Gibt es da auch netflix? (Ich weiß selber die Frage klingt dumm)

  7. Einige Leute sagen, es kommen in Zukunft keine neuen Nintendo 3ds spiele mehr, wegen der Switch, kann das stimmen?

...zur Frage

Ist die Nintendo 3ds Konsole besser als die Nintendo 2ds oder gibt's kein Großen unterschied??

Ich würde gerne eine Nintendo ds Konsole kaufen. Weiß aber nicht genau welhe davon besser ist. Das Problem ist auch das man die 3ds nicht bei Media Markt oder soweit bekommt.

...zur Frage

Erfahrungen mit Nintendo 2DS XL in 2018?

Hallo,

Ich habe zuhause eine PS4 die als meine Heimkonsole gilt darüber spiel Ich nicht nur nee Ich schaue meistens auch Netflix und son kram.

Ich habe nun bei meinem Job auf der Arbeit eine volle stunde Pause meistens fahr ich dann irgenwo auf einem Parkplatz hin und überleg mir was ich wohl jetzt machen könnte. Ich habe mich mit Nintendo nie wirklich stark ausseinander gesetzt ausser damals zu meiner Kindheit da hat ich den guten alten Gameboy wo ich richtig gerne Casual games gezockt habe. Ich habe beispiel letztens das spiel "Celeste" auf meiner PS4 gespielt und bemerkt das ich doch eher sehr gerne Casual also solche Jump and run Super mario geschichten mag.

Nun überlege Ich schon lange mir ein Nintendo 2ds xL zu holen aber Ich hab irgenwie mittlerweile gehört das zumbeispiel Mario Maker kein Online Modus hat um zusätzliche LvL zu spielen oder zu teilen was ich blöd finde.

Ich hab allerdings keine ahnung was es so für spiele alle mal genau gibt wie gesagt ich bin auf Handheld sehr gerne der Casual, Jump and run spieler: Die Nintendo switch ist zwar schön aber etwas zu groß (ich möchte es wirklich nur auf der Arbeit nutzen) und naja Ich weiß nicht was für spiele es genau für den 2DS XL überhaupt so gibt Ich mag so was wie Super mario, Kirby (Kein Pokemon Fan aber kann gerne was ausprobiern) Was ich nicht wirklich mag sind Sammel aufgaben..

Ich hoffe mann kan mir ein wenig was zu der Konsole sagen und ob es sich lohnt ?

...zur Frage

Gute 3dsxl games?

hi, ich habe bei mir zu hause ein new nintendo 3ds xl rumliegen, welches ich mir irgendwann mal gekauft habe. Bis jetzt habe ich darauf nur pokemon mond gespielt, aber ich finde es schade das teil jetzt in einer schublade verwesen zu lassen. Könnt ihr mir ein paar spiele empfehlen, die nicht zu teuer sind? 3d oder nicht is mir egal.

(bitte keine rpgs oder spiele wie kid icarus. Hab das gekauft und nicht länger als 2 min gespielt)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen dem Nintendo 3DS XL und dem NEW?

Gibt es einen Unterschied zwischen den 3ds XL und den NEW 3dsXL Gibt es vllt eine bessere Auflösung wäre gut

...zur Frage

New nintendo 3DS oder 3DS XL?

Was findet ihr persönlich für einsteiger besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?