Such jmd. mit Fasten-Erfahrung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

finde ich sehr sinnvoll, kann ich nur empfehlen.

Fasten ist eine hervorragende Methode, um den Körper zu reinigen und man wird auch im Kopf klarer und bekommt regelrechte Glücksgefühle. Sie sollte aber wirklich davon überzeugt sein, denn es wird höchstwahrscheinlich zu vorübergehenden Entgiftungserscheinungen kommen wie Schwindelgefühle. Wie gedenkt sie denn zu fasten? Mit Saft trinken oder nur Wasser?

HermesFrauchen 28.11.2013, 17:36

Der Körper sendet Glücksgefühle aus, um den Mangel auszuhalten, sonst würde er das gar nicht schaffen.

1
murbi91 28.11.2013, 17:48
@HermesFrauchen

@HermesFrauchen Ich akzeptiere deine Meinung, teile diese jedoch nicht. Wir könne 3 Monate ohne Essen auskommen.

Tiere hören instinktiv auf zu essen, wenn sie krank sind(auch Menschen sind appetitlos bei Krankheit, hören aber meist nicht auf dieses Gefühl). In vielen Kulturen hat Fasten eine lange Tradition, nur heute brauchen wir das anscheinend nicht mehr in unserer westlichen Wertegemeinschaft.

Ich habe es selbst getestet, 14 Tage nur Wasser getrunken und kann nur Positives berichten. Ich habe die Dinge gesehen und gerochen, welche ich ab dem 10. Tag ausgeschieden habe und bin froh, diese nicht mehr in meinem Körper zu haben.

1
HermesFrauchen 28.11.2013, 20:05
@murbi91

Fasten bei Krankheit liegt daran, dass nicht zuviel Energie zur Verdauung benötigt wird. Dass viele Kulturen gefastet haben liegt daran, dass sie einfach keine Nahrung mehr hatten, z.B. Fastenzeit der Christen im Frühjahr. Da musste erstmal darauf gewartet werden, bis wieder was zum Essen da war. Über die Fastenerfahrung einiger Religionsstifter möchte ich mich hier nicht auslassen. Und was ist jetzt mit Dir? Besteht Dein Leben aus Fasten? Wenn nicht, dann hast Du wieder solche Sachen im Körper, die Du eigentlich ablehnst. Und doch! Ich habe auch schon 14 Tage gefastet, allerdings mit Saft und Brühe.

1

Gottes willen .. hör auf die Leute anzulügen.. 6 Wochen Fasten würde kein Arzt der Welt absegnen, wenn es nicht um die Behandlung einer extrem seltenen Krankheit geht.. Alles über 3 Wochen ist unglaublich gefährlich und schadet der Gesundheit extrem

lululovenero 28.11.2013, 17:29

vielen dank, ich werde meine freundin warnen! sie hat mir das mit dem Arzt leider so erzählt.. :(

0

Mein Mann macht das auch immer. Ehrlich gesagt finde ich es totalen Quatsch.. Er nimmt dann auch immer noch das Glauber Salz, gibt's in der Apotheke.

Die meisten Diäten machen nicht schlank, sondern krank.

Was möchtest Du wissen?