subwoofer ohne bodenkontakt sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

solange du kein Downfire-Subwoofer kaufst brauch der Subwoofer keinen Boden ...

also achte einfach darauf das der das Chassi also den Lautsprecher nur auf den Boden gerichtet hat ansonsten ist es kein Problem

nur welchen willst du genau willst du in welcher Preisklasse ? es gibt viele und eben auch viel Schrott ...

ach und stell den auf ein Rollbrett dann musst du keine schrauben in den Subwoofer schrauben und kannst nichts beschädigen und der Verkauft sich irgendwann auch besser

dieser braucht nicht unbedingt Bodenkontakt. Falls was fibrieren sollte klebst du an der Unterseite Antidröhnmatte zur Dämpfung

Was ist es denn für einer? Ich hatte mir ein Surroundpaket von Teufel gekauft und da ist der Subwoofer standardmäßig ohne Bodenkontakt durch erhöhte Füße und der steht dann noch weiter oben auf nem Rollbaren Computertisch. Wenn ich den aber hier in der Wohnung richtig aufballern würde, dann hörst du das locker im Keller ohne allzusehr laut zu machen (wohnte 3. Etage)

gruß Olli

Ja, das macht nichts aus. Außerdem sind die Räder ja auch mit dem Boden verbunden & leiten den Druck des Subwoofers so auch ein wenig nach unten Richtung Boden.

Was möchtest Du wissen?