Subwoofer nach unten ausrichen?

2 Antworten

Das Soundsystem ist sehr gut, das mal vorweg. Bitte lasse den Subwoofer weiterhin nach dem Frontfire Prinzip arbeiten. Denn dafür ist er ausgelegt. Der Sound würde sich massiv verschlechtern, solltest du jetzt versuchen daraus ein Downfire System zu machen. Das Frontfire System ist dafür ausgelegt den Bassdruck fühlbar zu machen, während Downfire Systeme eine bessere Raumverteilung ermöglichen. Da der Schall sich besser über Wande und den Boden verbreiten kann.
Außerdem arbeitet dieser Subwoofer nach dem Bassreflex System.

Danke erstmal, wie wäre es denn am besten ihn auszurichten? Sollte das membran zur wand zeigen oder eher das ""Rohr" oder ist das ziemlich egal?

0
@Benschh

Richte die Mebran einfach in deine Richtung, also an deinen üblichen Sitzplatz. Achte jedoch darauf, dass der Subwoofer weit genug von der Wand wegsteht. Krieche auf dem Boden herum und halte dein Ohr richtung Fußboden. Hörst du an deiner Sitzposition ein Brummen, stehr er falsch. 

1

Schädlich für den Subwoofer selbst sollte es eigentlich nicht sein. Ob der Sound besser oder schlechter wird, wird sich ja zeigen.

Was möchtest Du wissen?