Subwoofer in Renault einbauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da musst du dir wohl einen weg suchen :P

Wenn du einen Verstärker mit anschließt dann pass auf, die Chinch und das Plus kabel nicht zusammen zu verlegen das führt sonst zu störungen. Jeh nachdem ob deine Batterie links oder rechts sitzt verlegst du das Pluskabel auf der Seite wo die Batterie ist (meißt links in Fahrtrichtung)

Du beginnst unter dem Teppich im Kofferraum oder gehst gleich in die Seitenverkleidung des Kofferraums. dann kannst du unter der Rücksitzbank weiter kommen und dann das kabel unter den Seitenverkleidungen verlegen. Die Verkleindungsteile sind meißtens nur geklipst (mach sowas nicht im Winter da sind die Teile etwas brüchiger und nicht so flexibel.

Achte noch darauf ein anständiges Kabel zu nehmen und nicht irgendein Baumarktkabel. Es gibt kabel bei denen ist die Isolierung viel zu dünn ausgelegt... wärst nicht der erste dem wegen "Geiz ist Geil" der Wagen anschmort.

Versuch das kabel hier und da zu fixieren mit Kabelbinder oder sonst wie hauptsache das Kabel kann sich nirgens aufscheuern.

Falls du viel und oft laut hörst würde sich ein Kondensator empfehlen da du sonst deine Batterie sehr belastest und Ihre Lebensdauer verkürzt .. das gleiche gilt für sämtliche Lampen/Birnen in und am Wagen.. die haben es nicht so gern wenn die Spannung schwankt.

Den Sub natürlich auch befestigen sonst hast du in jeder stärkeren Kurve nen extra Bass :P


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?