Subwoofer im Auto "schädlich"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt wie so oft auf das Maß an. Ein 30er Subwoofer, der vom Kofferraum aus wirklich nur den Tieftonbereich geradezieht, kann nichts beschädigen, außer dass vielleicht das Kennzeichen im Halter scheppert.

Kurzschlüsse vermeidet man durch eine gute Verkabelung und Installation. Wellrohr als Kabelschutz und eine richtig dimensionierte sowie positionierte Absicherung sind Pflicht.

Ist die Befestigung eines schweren Woofers nicht stark genug, kann der bei einem Unfall tödlich sein. Ebenso können sich tatsächlich Teile lösen, wenn man eine fette Portion Bass und Leistung nutzt. Wettkampfautos haben nicht umsonst zentimeterdicke Scheiben...

Auch kann der Bass durch schieren Schalldruck das Gehör oder sogar das Hirn der Insassen schädigen. Ich hatte so einen früher selbst auf Wettbewerben!

Hallo,

da kommt es auf sehr viele Faktoren an.

Leistung der Endstufe, Subwoofers, DÄMMUNG , aber wenn eine Anlage richtig eingestellt ist und sauber funktioniert kann es schon nach Jahren mal dazu führen das Sich mal ne Schraube löst oder eben sich das Blech etwas verformt bei Extrem ausbauten. 

Habe bereits 4 Autos umgebaut und hatte in keinem größere Schäden und  habe aber Leistung über 6 KW an die Woofer gegeben und ist alles Heil geblieben.

Das A und O ist einfach sauberes Arbeiten und nicht pfuschen oder am falschen Ende sparen.

Mfg 

Tobias 

bei starker vibration und entsprechendem auto können sich schon mal teile lösen oder schrauben rausdrehen

Kann mein Subwoofer bei extremen Bass kaputt gehen?

Habe ein Subwoofer bekommen und den Bass richtig hoch geschraubt und der Tisch vibriert. Es tut sogar weh in den Ohren. Kann der Subwoofer dabei kaputt gehen wenn ich mehr als 3 Stunden am Tag Musik höre?

...zur Frage

Auto Subwoofer mit gutem bass?

Hallo ich bin bald volljährig und möchte somit schon mal überlegen welches Auto und vor allem welcher Subwoofer. Da ich noch nicht sagen kann was für ein Auto ich mir hole ist die größe fürs erste egal. ich habe ein Budget von 500-700€ und würde mir am liebsten einen holen den man eventuell auch eher nach draußen hört und einen guten bass abliefert... was ich mit gutem bass meine ist zb. kein dröhnen sondern eher ein vibrieren (keine ahnung wie ich das jetzt beschreiben soll)hat da jemand eine Idee?

...zur Frage

Sommerhitze im Auto schädlich für PA-Subwoofer?

Hey Community!

Ich möchte mir die nächsten Tage einen PA-Subwoofer für mein Auto zulegen. Meinungen zumindest zum Sound von Hi-Fi-Liebhabern brauche ich nicht, mir geht es hier nicht um eine perfekte Abstimmung.

Meine Frage ist jedenfalls - Wenn mein Auto mehrere Stunden in der Sommersonne steht, werden es mal eben 50°C im Innenraum. Ist dies schädlich für einen Subwoofer und deren Verstärker im Gehäuseinnenraum? Um ihn zumindest etwas vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, möchte ich bei jedem Abstellen eine weiße Plane drüber ziehen, um die Hitzeentstehung im schwarzen Gehäuse vorzubeugen.

Was sind eure Erfahrungen? Wären solche Temperaturen aktuell ein No-Go für solche Hardware?

...zur Frage

Hifi Anlage in Honda Civic 1.4s einbauen!

Halle Leute, hab ein Pioneer deh-7300bt Radio und möchte jetzt noch für einen satten Bass einen Subwoofer einbauen. Meine Frage ist nun welche Endstufen bzw. welche Subwoofer dafür geeignet sind. Auf welche Werte muss man achten und welche Querschnitt sollten die Verlegungskabel haben?

...zur Frage

Unterschied zwischen Bass und Subwoofer Einstellung?

Hey,

Bei meinem Auto Radio gibt es einmal die Einstellung für Bass und einmal für Subwoofer, doch was genau ist der Unterschied zwischen diesen beiden Einstellungsmöglichkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?