Subwoofer funktioniert aber die LS nicht!

2 Antworten

Das ist das Jamo A 210PDD Surround System. Also am Subwoofer ist nur der Stromanschluß und zwei Ausgänge für das Kabel, welches an den Receiver angeschloßen wird. 1 x rot (right) und 1 x weiß (left mono). Aber ich habe es ja auch mit anderen Lautsprechern versucht, leider erfolglos. Ich glaube der Receiver hat ne Macke.

Sind die Jamo Satellitenlautsprecher oder Vollbereichslautsprecher? Wenn es Satelliten sind, kuck mal am Subwoofer. Da kann man die Satelliten anschliessen. Dann sollte es funktionieren.

Wie Subwoofer anscchließen? mit Cinch?

Ich habe einen Subwoofer (Heco, Modell UX3A mit integriertem Verstärker). Ich habe den Subwoofer wie auf der Rückseite vom Hersteller angegeben angeschlossen: Also von meinem Receiver zum Subwoofer und vom Subwoofer zu den Lautsprecherboxen. Siehe Foto. Ich gebe zu, die Verkabelung sieht etwas wüst aus. Aber zumindest es funktioniert.

Frage: Welche Kabeln und Stecker sollten aber normaler Weise genutzt werden? Die Cinch Stecker (siehe auch auf dem Foto vorne) passen nicht richtig rein. Die Stecker sind zu locker drin, ich glaube kaum, dass das so richtig ist.

PS, liegt es auch daran, dass fortlaufend ein leises Brummen zu hören ist? Beim Abspielen von Musik oder anderen lauten Filmen stört das nicht, beim Anhören von Nachrichten, wo ja leiser und mit Pausen gesprochen wird, ist das Brummen schon deutlich zu hören. Auf die Dauer auf alle Fälle schon störend. Hat jemand einen Rat?

Vielen Dank an die Experten :-)

...zur Frage

Ist die Ohm-Zahl zwischen Subwoofer und Receiver egal?

Hallo, ich habe einen VSX-804RDS und einen SPL-Subwoofer. Der Receiver (VSX-804RDS) ist auf 500W ausgelegt und mein Subwoofer genauso, zudem hat mein Subwoofer 4 Ohm. Ein Bekannter sagt, das ich den Receiver kaputtmache, da er ja 8 Ohm hätte. Nur ich bin mir sicher das ein Receiver KEINE Maximale Ohm-Anzahl hat und dadurch auch nixht kaputt gehen kann. Nur will ich euch jetzt nach Rat fragen. Schonmal danke im Voraus!

...zur Frage

2 Kanal Endstufe anschließen?

Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem neue Lautsprecher (Eton pow 160.2 Compression )für mein Auto zugelegt (Golf 4). Habe das ganze an meinem Radio angeschlossen und bin vom klang echt nicht überzeugt. Das ganze Hört sich zwar recht gut an hat aber kaum Bass. Die Türen habe ich beim Einbau gleich gedämmt und versucht so gut es geht alles dicht zu bekommen. Beim Lesen in mehreren Foren bin ich zum Entschluss gekommen das ich eine Endstufe anschließen muss damit die Lautsprecher ihren vollen Klang enfallten können. Dabei hat sich mir nur die Frage gestellt was von den ganzen Kabeln wo dran gehört. Habe an eine 2 Kanal Endstufe gedacht da ich nur Ls in der Front besitze und keinen Subwoofer benötige. Ich habe so gesehen 4 Ls 2x Hochton 2x Tiefton. Müssen die Hochtöner mit an den Verstärker oder bleiben die einfach so wie sie jetzt sind? Wie sieht es mit der Watt Zahl der Endstufe aus brauche ich nur genauso viel Watt wie die RMS der Ls oder kann es ruhig auch mehr sein? Braucht man bei einer Endstufe unbedingt eine Frequenzweiche oder nicht unbedingt? Wie man merkt bin ich Anfänger und möchte mich mal Langsam an das Thema tasten.

...zur Frage

Was für ein querschnitt müssen die Kabeln vom Werksautoradio zum Verstärker Highlevel inputs haben?

Möchte in meinem Ford Fiesta bj 2009 einen Subwoofer anschließen.. nun möchte ich nicht das orginal radio ausbauen denn diese hängt mit dem boardcomputer usw zusammen. da hab ich mir gedacht das ich die high level inputs des verstärkers nutze, meine frage wäre was für ein querschnitt die kabeln vom autoradio zum high level input des verstärkers haben sollten?

Ich hab noch 2 LS-Kabel paare rumliegen (müssten bis zum kofferraum reichen), die sind von nem paar ground zero 10cm 50wrms, der querschnitt müsste so um die 1qmm sein schätz ich mal :S passen die??

danke im vorraus für die antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?