Subwoofer an LFE angeschlossen aber Schalter steht auf "Normal" das Funktioniert... Was kann passieren?

1 Antwort

Ist das Pfeifen denn auch vorhanden wenn gar kein Kabel angeschlossen ist?

Sobald der Subwoofer an ist fängt er das Pfeifen an, auch ohne angeschlossenes LFE Kabel.

0
@Wagner3210

OK - mit meiner vorigen Frage wollte ich nur ausschliessen, daß der AV-Receiver oder Einstreuungen auf das Kabel zu dem Pfeifen führen.

Du schreibst jetzt, daß der Subwoofer diese Geräusche in seiner quasi "Direct-Schaltung" erzeugt.

Bei Aktivierung des Lowpass Filters ist das Pfeifen weg - und das ist auch kein Problem, denn die meisten Subwoofer haben diesen Schalter gar nicht.

Da wird dann immer nur beschrieben den eingebauten Tiefpass auf die höchste Frequenz zu stellen - da ja die passende Trennfrequenz vom Receiver ausgegeben wird käm das dann auf das Gleiche raus wie dieser Bypass Schalter - und wenn dann das Pfeifen dann weg ist ist ja alles gut ;-)

1

Subwoofer einstellen! (Heimkino)

Hallo,

was bedeutet oder bringt der Schalter hinten am Subwoofer "normal" oder "reverse" Phase?

Und was nimmt man wann her?

Vielen Dank!

...zur Frage

Harman Kardon HS200 mit Sky-Receiver verbinden?

Hallo ich habe da ein Problem. Ich habe eine HK 2.1 Anlage bekommen und versuche sie jetzt verzweifelt mit dem TV (Grundig) und dem Sky-Receiver zu verbinden. Kann mir da einer weiterhelfen ich habe im Anhang Bilder hinzugefügt von den Anschlüssen.

Momentan habe ich noch einen Onkyo Receiver angeschlossen. Vielleicht muss ich die HK auch an die Onkyo anschließen.

...zur Frage

Y-Kabel oder normales Cinch und Y-Adapter

Hallo Leute, folgende Situation: Receiver mit LFE-Kanal out aktiver Subwoofer mit L und R/Mono-Input

Wie man sehen kann ist der Subwoofer fähig auch Mono zu verarbeiten, ich hab jedoch gelesen, dass das mit ner Weiche oder so geschieht und es besser ist mit einem Y-Kabel zu arbeiten, damit man L/R-Input hat. Nun ist meine Frage, ob ich das gleiche Ergebnis habe, wenn ich anstatt einem megateuren 10m Y-Kabel ein mittelteures normales Cinch-Kabel und dazu am Ende ein kurzes Y-Adapterkabel hänge, da es einen gewissen Preisunterschied gibt.

...zur Frage

Subwoofer ist zu leise

Hallo, ich habe einen 5.1 AVR* mit einem Subwoofer Pre Out Anschluss welchen ich mit einem Cinch Kabel an die linke input Buchse eines Poweramp** angeschlossen habe und an den linken Output habe ich einen passiven Sub angeschlossen.

Wenn ich den AVR über AUX betreibe kommt garnichts aus dem Subwoofer und wenn ich meinen MP3 Player an den Subeingang von "DVD 5.1" anschließe ist der Subwoofer extrem leise selbst wenn ich den Poweramp maximal aufgedreht habe.

PS:

  • Alle Sattelieten sind auf "small" eingestellt, sodass sie keine Tiefen Signale bekommen.

  • Subwoofer ist logischerweise auf ON gestellt

  • Die Eckfrequenz ist auf 200Hz eingestellt

*** Pioneer VSX-609RDS

** Skytech SPL 1500

...zur Frage

5.1 Heimkinosystem welches über den Fernseher an PC angeschlossen ist, gibt bei Videospiele kein Surround Sound wieder, warum?

Ich besitze ein 5.1 Heimkinosystem (Philips HTB3570) welches per HDMI an meinem Fernseher (Thomson 40UB6406) angeschlossen ist und dieser steht mit einem HDMI 2.0 Kabel in verbindung mit der Grafikkarte (gtx 1070) meines PC's.

So, jetzt hätte ich allerdings gerne original Surround Sound bei Videospielen, allerdings werden bei mir auf den hinteren beiden Boxen nur der Sound von den vorderen beiden Boxen wiedergegeben. Bei DvDs (die ich natürlich am PC abspielte) funktioniert hingegen alles einwandfrei. Ich hatte irgendwo im Internet gelesen das man per Toslink und Soundkarte, die Dolby Digital Live unterstützt, Surround bei Videospielen hinbekommt oder wenn man ein HDMI kabel benutz mit mindestens 1.4. Allerding benutze ich ja HDMI und es scheint nicht zu funktionieren... Hab ich irgendeine einstellung übersehen bzw muss ich noch was einstellen? Oder stört der Fernseher der ja zwischen PC und Heimkinosystem geschalten ist? Muss ich mir doch eine Soundkarte kaufen und wenn, welche? Danke schon mal.

...zur Frage

Aktiven Subwoofer anschließen wie?

Hi, ich habe bereits eine Hifi Anlage die allerdings keinen Subwoofer hat.Also möchte ich einen Aktiven Sub dazu kaufen.Leider hat meine Endstufe keinen Sub ausgang.. jetzt meine Frage: Kann ich das Chinch eingangskabel einfach splitten sodass das signal gleichzeitig in die normale Endstufe und den aktiven sub geht oder funktioniert das nicht?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?