Subwoofer an Endstufe anschließen?

...komplette Frage anzeigen Lautsprecher Ausgänge - (HiFi, Endstufe, Car-hifi) Enstellbereich  - (HiFi, Endstufe, Car-hifi)

3 Antworten

Was hast du denn für einen Subwoofer? Grundsätzlich empfiehlt es sich, die "Bridge"-Schaltung zu wählen, wobei 2 Kanäle der Endstufe zusammengeschaltet ca. die doppelte Leistung an 4 Ohm bringen als als Einzelkanal an 4 Ohm (bspw. werden aus 2x 60 W an 4 Ohm 1x 120 W an 4 Ohm).

R32VW 06.03.2014, 10:11

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe einen passiven 350W RMS Subwoofer. Ich bin jetzt in diesem Projekt ein Neuling. Könntest du mir das genau erklären mit den Brücken der Ausgänge ? Wenn möglich an dem Bild von mir. Danke im Voraus.

0
darkhouse 06.03.2014, 11:30
@R32VW

Das ist so grundlegender und einfacher Natur, dass ich ehrlich gesagt dir nicht empfehlen kann, grad im Bereich der Stromversorgung, Kabelverlegung und Absicherung (!) - hier weiter deine Anlage zusammenzubasteln, sondern einen Fachkundigen ran zu lassen. Es steht an der Endstufe dran, wo Plus und Minus in Brücke ("bridge") angeschlossen wird. Und eben jenes Plus und Minus steht auch am Subwoofer.

Aber okay, Bild gibt es in separater Antwort... Ist nicht meine beste Zeichnung...

Die Brücke ist hier am Lautsprecherterminal "B" eingezeichnet, "A" würde auch gehen (die Schraubklemmen jeweils darüber verwenden).

0

Ist es ein Aktiv- oder ein Passivsubwoofer?

R32VW 06.03.2014, 09:08

Passiver Subwoofer

0

So, hier noch besagtes Bild...

Brückenschaltung - (HiFi, Endstufe, Car-hifi)

Was möchtest Du wissen?