Subtraktion von dezimalzahlen schule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Aufgabe wie zB: 4,6 - 3,5 kannst du es ohne Komma ausrechnen (46 - 35 = 11. Da das aber ein Komma hat, musst du wieder eines dazwischen setzen. Bei folgender Aufgabe ist es etwas kniffliger: 4,67 - 2,4565.  Da musst du das auch so untereinander schreiben,  dass die Kommata übereinander kommen. Dann  kannst du hinter der 4,67 noch zwei weitere  Nullen dranhängen (damit gleich viele Stellen hinterm Komma stehen) und das ganz normal subtrahieren. 

  4,6700

-2,4565

Von hinten dann anfangen. Einen Zehner leihen und dann  10 minus 5 ist 5. Bei der zweiten Null fehlt also 1er, und wenn du wieder  eine 1 von der vorherigen  Stelle  dazu gibst, hast du 9. 9 minus 6 ist 3. Von der 7 fehlt ja einer, also sind da nur noch 6 übrig. 6 minus 5 ist 1. Dann  die erste Stelle hinterm Komma: 6 minus 4 ist 2. Und dann vorm Komma: 4 minus 2 ist zwei. Dann ist das Ergebnis 2,2135

LG 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine zahl minus die andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?