Subkutanes Spritzen in den Oberschenkel, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja na klar genauso wie du es am Bauch machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip: ja. Aber das Mittel sollte möglichst nah an dem Tumor gespritzt werden. Bei Vorliegen einer "allgemeinen"  Erkrankung (keine lokal begrenzte Tumorerkrankung) ist der Spritzort nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sölltest du mit deinem Arzt abklären aber ich vermute mal das da nichts dagegen spricht allerdings wen du sie dir ins bein geben darfs sölltest du auf die Injektionsorte achten wo man sie wen dan rein setzen darf

Lg Jeanette009

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag deinen arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keyken2
24.12.2015, 23:53

Den kann ich schlecht um 0 Uhr vor zwei Feiertagen und einem Wochenende erreichen, zudem muss ich heute noch spritzen! :)

0

Was möchtest Du wissen?