Subjonctif oder indicatif - 9.Klasse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast einen Vor- und einen Nachteil bei dem Umgang mit dem subjonctif: prinzipiell musst du "ihn nicht wirklich verstehen", obwohl es dir helfen kann, wenn du zumindest die groben Stichpunke verstehst, warum bestimmte Verben in die subjonctif-Kategorie gehören. Du musst im Grunde die Verben "nur" auswändig lernen.Und das ist auch schon der Nachteil, wenn du die Verben unstrukturiert lernst, ohne sie nach bestimmten Kriterien zu ordnen; denn es gibt eine ganze Menge davon.

(Selbst ich, nach langem Frankreichaufenthalt und jahrelanger Berufspraxis, komme noch manchmal ins Straucheln. Und ich würde nicht auf die Fehlerlosigkeit der Franzosen wetten).

Es geht im Grunde nur darum zu erkennen welcher Auslöser einen subjonctif zur Folge hat. Deine Liste, die du bei der vorigen Antwort aufgestellt hast, ist schon recht ausführlich aber noch längst nicht komplett. Aber wenn du die kannst, solltest du für den Schulgebrauch schon gut gerüstet sein. Z.B. gibt es einige Verben, die positiv gebraucht, den Indikativ erfordern, beim verneinten oder fragenden Gebrauch aber den subjonctif. Zu dieser Gruppe gehören u.a.:

ne pas croire que nicht glauben

ne pas espérer que nicht hoffen

ne pas estimer que nicht meinen

ne pas s'imaginer que sich nicht vorstellen

ne pas penser que nicht denken

ne pas se rappeler que sich nicht erinnern

ne pas trouver que nicht finden

Um noch mal die Hauptkategorien der subjonctif-auslösenden Verben zu sehen, ist der folgende link sehr gut.

http://de.pons.eu/grammatik_franzoesisch/sprachgebrauch/franzoesische-kurzgramma....

Subjonctiv verwendet man nach verbes de sentiment (je trouve bien que tu y ailles), verbes de volonté (je veux que tu le fasses), verbes de balance bei Verneinung (je ne crois pas qu'il soit gentil), verbes impersonel (il est possible qu'il fasse beau), best. Konjunktionen (je rentre avant qu'il fasse nuit) Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

subjunktiv= im deutschen konjungtiv, indikativ ist das was wirklich passiert/wird passieren/ ist passiert

xZxZx 20.03.2012, 18:05

hilft mir jetzt nicht weiter.. :/

0

Was möchtest Du wissen?