Sub-D-9-Pin Kabel mit Adapter zu USB und dann in PC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

vermutlich hat deine Platine eine serielle Schnittstelle. Dafür gibt es Adapter nach USB. Suche mal nach seriell to usb converter.:

https://www.conrad.de/de/usb-20-seriell-adapter-1x-d-sub-stecker-9pol-1x-usb-20-stecker-a-schwarz-logilink-558713.html?gclid=CjwKEAiAo7C2BRDgqODGq5r38DsSJAAv7dTPW57_SAku_lUa_XaigtNdyFUK4aP6vQg-rzspqbxI8xoCJ7_w_wcB&insert_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc_id=google_pla&s_kwcid=AL!222!3!53736412857!!!g!!&ef_id=Vpz2lQAAABRpiH-E:20160223222020:s

Viele Mainboards haben aber auch eine serielle Schnittstelle bereits  onboard, nur ist die nicht nach außen geführt. Schaue mal im Handbuch nach. Dann benötigst du nur ein passendes Slotblech mit Anschluss, ggf. muss der serielle Anschluss noch im BIOS aktiviert werden:

http://www.notebooksguenstiger.de/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=1449864&rid=google

Alternativ kann man sich, wie hier bereits empfohlen, eine serielle Erweiterungsplatine einbauen.

Die Wahl der Schnittstelle hängt letztlich davon ab, welche Software du auf dem PC verwendest, um mit der Platine zu kommunizieren.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?