STYLISHED Rechnung!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies' dich mal in das Thema ein und google nach "Stylished Erfahrung", dann siehst du, dass die versteckten Kosten in den AGB in Deutschland nicht rechtens sind!

Du wirst noch eine Menge "Drohbriefe" erhalten, die aber allesamt nur heiße Luft sind, weil die Betreiber die offiziellen Wege scheuen und irgendwann damit aufhören!

Reagieren musst du aber unbedingt, wenn du einen Mahnbescheid vom Amtsgericht erhältst (was wohl nie der Fall sein wird) - dann anwaltliche Hilfe suchen und innerhalb von 14 Tagen Widerspruch einlegen. Bis dahin aber gilt: Keine Reaktion! Kein Schreiben! Keine Ratenzahlungen! Nichts!

LayLeyKae 23.08.2012, 00:40

Danke viel mal's für die nette und schnelle Antwort, ich werde mich nun auf dein Wort verlassen und ein Brief von einem Anwalt abwarten. Habe so eben auch noch ein E-Mail erstellt und es abgeschickt, in dem ich das beschreiben habe was ich hier Oben schon formuliert hab und das ich das Geld nicht habe, noch nicht volljährig bin usw... LG, Nati

0
vakat 23.08.2012, 00:50
@LayLeyKae

Gekündigt hast du doch aber wohl hoffentlich?

0
LayLeyKae 25.08.2012, 23:29
@vakat

Ja das schon aber die Frist beträgt einen Monat.

0

Ich hab gehört das es eine Betrugs Seite ist also wenn man Mahnungen bekommt soll man die dort nicht zahlen.Hol dir lieber einen Anwalt. lg :)

Was möchtest Du wissen?