Stuttgart: Vielseitige, junge Stadtteile mit wenig Kriminalität. Wo?

4 Antworten

Auf solche vermeintlich einfachen Fragen gibt es leider keine einfachen Antworten...auch wenn wir alle dazu neigen, nach diesen zu suchen.

Mir hat im Rahmen einer Recherche für Dresden gerade die Plattform weitergeholfen. Der Ansatz ist dabei, auf Basis differenzierter Kriterien vermeintlich subjektive Bewertungen von Einwohnern zu einem Stadtteil transparent zu machen und in einer Kennzahl zu verdichten. Die Plattform ist zwar aktuell noch in der Startphase, d. h. es gibt noch nicht zu jedem Stadtteil Bewertungen...aber das kommt bestimmt noch.

Also in Stuttgart gibt es schon Problembezierke. Ich selbst würde z.B. nicht in den Hallschlag oder nach Feuerbach ziehen.

Um Abends auszugehen bleibt eigentlich nur die Innenstadt. Und da gibt es leider die Pöbeleien von denen du sprichst. Mir selbst ist aber noch nie etwas passiert.

Hallo, im Grunde ist ganz Stuttgart sicher, wenn man nicht nachts um 1:00 durch die Anlagen oder untere Schlossstr. torkelt ;-)) Hier haben sich noch keine Gangs breitgemacht. Natürlich gibt es den einen oder anderen Überfall wie in jeder Stadt. Junge Leute wohnen ganz gerne im Süden, Westen oder Heusteigviertel, wobei die Parkplatzsituation im Westen und Heusteigviertel sehr schlecht ist. Ich würde diese 3 Viertel bevorzugen weil sie jung und bunt sind und würde es abhängig machen von der besten Anbindung an den Arbeitsplatz mit den Öffentlichen. Grüße und Willkommen in Stuttgart

Gamescom Karten bestellt. Zusätzliches "Hin- und Rückfahrt" Ticket ist enthalten. Wo gilt das?

Hallo Leute,

meine Fragestellung ist vielleicht nicht ganz klar. Alsoo, ich hab heute meine Karten für die Gamescom bezahlt und ausgedruckt. Jetzt sind da "Hin- und Rückfahrtticket 1 Person"-Tickets enthalten, pro Eintrittskarte jeweils eine. Wisst ihr vielleicht, wo die überall gilt? Da steht "...berechtigt (Name) zur Hin- und Rückfahrt. (Messeort) Gültig analog der Eintrittskarte der Messeveranstaltung bis 3 Uhr am nächsten Tag. Gilt im erweiterten VRS-Netz und im VRR in Verbindung mit einem Ticket der koelnmesse (gamescom 2014)" Ich mein, die Tickets kosten für alle Schüler ab 12 Jahren 7€ für Freitag. Von mir bis nach Köln sind es knappe 400 Kilometer. Ein Ticket von mir nach Stuttgart (etwa 35) kostet schon 6€, wie kann dann das Ticket für die gamescom 7€ kosten, sollte es wirklich diese knappe 400 Kilometer gelten? Als Beschreibung steht "Der unten befindliche Teil dient als Fahrausweis 2. Klasse im erweiterten Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) sowie im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Ausgenommen sind zuschalgpflichtige Züge der Deutsche Bahn AG. Nur gültig zur An- und Abfahrt zum Besuch der Kölnmesse und nur in Verbindung mit der Eintrittskarte." Also.. Gilt das jetzt tatsächlich von mir bis zur Messe oder von mir bis nach Köln oder von Köln Bahnhof (oder so) aus bis zur Messe? verwirrt... Bin dieses Jahr das erste Mal auf der gamescom.. Danke für Antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?