Stutenkerle mit Zucker auf Oberfläche

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach Eigelb mit Milch verrühren, die Stutenkerle damit bestreichen und Zucker drauf streuen..backen. Mit Hagelzucker sieht es noch hübscher aus, hier mal ein Rezept:

Süße Stutenkerle

Zutaten (etwa 5 Stück)

für das Rezept Süße Stutenkerle Für das Backblech: Backpapier Hefeteig: 100 ml Milch 75 g Butter oder Margarine 375 g Weizenmehl 1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe 50 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale 1 Pr. Salz 1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (150 g)

Außerdem:

1 Eigelb (Größe M) 1 EL Milch einige Haselnüsse , Mandeln, Pistazien, Belegkirschen, Rosinen etwas Hagelzucker

Vorbereiten:

Die Schablone für die Stutenkerle (siehe Skizze) kopieren oder abpausen, ausschneiden und auf Karton kleben. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und darin die Butter oder Margarine zerlassen.

2 Hefeteig: Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten und die warme Milch-Fett-Mischung hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 200°C Heißluft: etwa 180°C

3 Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten, etwa 1 cm dick ausrollen. Stutenkerle mit Hilfe der Schablone ausschneiden und auf das Backblech legen. Eigelb mit Milch verschlagen, Stutenkerle damit bestreichen und nach Belieben mit Nüssen, Mandeln, Pistazien, Belegkirschen, Rosinen und Zucker garnieren. Backen.

Einschub: Mitte Backzeit: etwa 20 Min. Die Stutenkerle auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.oetker.de/rezepte/r/suesse-stutenkerle.html

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Nach dem backen am besten mit flüssiger Butter bestreichen und dann Zucker rüber streuen.

Aber schmeckt es dann nicht so nach Butter?

0
@sonderzeichen98

Du sollst sie ja nicht tränken, nur ein wenig Butter schmelzen und mit dem Pinsel einstreichen. Dann gleich Zucker rauf, ist dann wie ein natürlicher Kleber. Das schmeckt man nicht.

0

Was möchtest Du wissen?