Sturz vom Pferd vor 3 Monaten - linker Unterleib schmerzt immer noch

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi BlueberryFiels,ch hoffe sehr,dass Du die Empfehlung die Beschwerden abklären zu lassen schon befolgt hast.Es kann auch li eine sog.lose Rippe angeknackst sein,wodurch nebenliegende Strukturen mitverletzt seiend und Schmerzen machen,die nicht von selber schwinden.LG Sto

Hallo,

laß mal eine Computertomographie der Gegend machen. Geh zum Arzt (Orthopäden).

Gute Besserung, Emmy

3 Monate und Taubheit? Du musst doch nicht ganz dicht sein! Das hätte man sofort merken müssen! Mach dich ab zum Arzt! Das können Beckenbrüche bis hin zu inneren Verletzungen sein. Wenn du Glück hast ist es nur ein Hämatom, aber die können Aufbrechen usw.

nach einem sturz vom pferd mit solchen auswirkungen hättest du sofort zum arzt müssen... !!! Wie wichtig ist dir deine gesundheit???

du bist nicht zum arzt gegangen? meine mutter ist mal mit 10 km/h mit dem roller umgekippt und hatte ein 3/4 jahr ihren arm gebrochen.... dH ab zum arzt

Ich würde auf jeden fall einen Artzt draufschauen lassen, der kann dir sagen was das ist und was du machen sollst. Viel Glück, gute Besserung und liebe Grüße schlaubi542

könnt was an der niere sein der ein einfacher knochenbruch.. die genau stelle weiß ich jetz auch nicht

Geh am besten schleunigst zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?