Sturz über hochstehende Betonplatte

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich gehe mal davon aus, daß du direkt danach im krankenhaus warst.

die haben deine verletzungen dokumentiert.

informier deine krankenkasse und nimm dir einen anwalt, um den eigentümer zivilrechtlich zu verklagen.

oder geht es nur um den sachschaden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fernetbranca
23.01.2013, 23:57

Es geht nur um den Sachschaden, die blauen Flecken verschwinden wieder. Klagen will ich nicht gleich, jedoch mit einer gewissen Rechtssicherheit die Reparatur der Kamera abfordern.

0

Bitte nicht andere für das eigene Unvermögen verantwortlich machen. Du kennst Die Stelle und weißt wie es da ist...

... und ansonsten: - wie stark ist "stark angehoben"? - reklamiere die Beleuchtung mal beim Vermieter. Vermutlich kennt er das Problem nicht mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fernetbranca
23.01.2013, 23:39

Herrschaften, bitte keine Polemik - die hilft nicht weiter!

Die Bodenplatten pflegen sonst eben zu liegen, nur eben bei gefrorenem Untergrund stellen sie sich plötzlich hoch - das kann in wenigen Stunden geschehen. Also kein Zustand, mit dem ich rechnen muss. Offensichtlich ist der ganze Belag nicht frostfest verlegt. Und die Beleuchtung ist nicht defekt, sondern läßt sich nur an der Haustür einschalten. Nein, mir ist bis auf blaue Flecken nicht passiert. Aber die Kamera ist futsch.

0

Puh - sei übrigens froh, dass weder der Picasso noch das Fabergè-Ei das Du außerdem dabei hattest nicht kaputt gegangen sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fernetbranca
23.01.2013, 23:46

Sag mal, was willst Du mir unterstellen? Es könnten auch das Handy oder sonst was gewesen sein! Also bitte nur vernünftige Antworten, chatten kann ich wo anders - besten Dank!

0

Wer ist denn ungeschickt gewesen oder kann nicht richtig laufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fernetbranca
23.01.2013, 23:40

Danke, Schlaumeier!

0

der besitzer der anlage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?