Sturz aufs Steißbein

5 Antworten

Du wirst Dir eine Prellung des Stessbeines geholt haben.Das ist schmerzhaft,man sieht aber nichts davon.Da brauchst Du Geduld,das heilt alleine.Ich habe mir vor Jahren das Stessbein gebrochen,ich konnt ein Jahr lang nicht richtig sitzen und heute macht mein Steissbein einen KNick,da,wo es gebrochen war.Also einen Bruch wirst Du nicht haben,dann wären die Schmerzen schlimmer.

Wenn es ein Bruch wäre, könntest du nicht mehr auf dem Rücken liegen. und schon gar nicht sitzen.

man, das ist nicht der rede wert und erst recht nicht des schreibens

Sorry, aber was da im Internet steht hat mir echt Angst gemacht. O.o Da darf man wohl mal nachfragen.

0

Prellung am Knie durch Sturz (Glatteis)

Hallo zusammen,

ich wollte gestern normal gechillt mit meiner Hündin Gassie gehen... jedoch bin ich kurz vor der Tür auf der Strasse ausgerutscht... zuviel Glatteis... und voll aufs Knie gefallen... einen Bluterguss hatte ich nicht...es war nur geschwollen und tat höllisch weh... da es spät am Abend war bekam ich sofort keine Mittel... konnte nur kurz vorm Einschlafen kühlen... heute morgen wieder viel gekühlt... die meiste Zeit des Tages lag ich nur auf dem Sofa... mein Freund brachte mir das Voltaren Schmerzgel aus der Apotheke mit... zum Arzt konnte ich nicht...da ich nur sehr schwer laufen kann... mittlerweile habe ich leicht 2-3 bläuliche Flecken... die Schwellung ist leicht zurückgegangen aber immer noch da... wehtun tut es halt immer noch... normal muss ich morgen weg... kann ich wohl vergessen... ab und an brennt es ein wenig...

kann ich sonst noch was tun ? Zum Arzt konnte ich nicht...da ich wie gesagt kaum bis garnicht laufen kann und nur humpel ...

...zur Frage

Sturz auf Treppe, Steißbein

Hallo liebe Community, ich bin gestern mittag ziemlich heftig auf ner Treppe ausgerutscht, auf den rücken und das steißbein geflogen und die restlichen treppen so weiter geknallt. Zuerst hab ich kaum Lust bekommen und konnt mich kaum bewegen. Mittlerweile kann ich laufen mit dezenten schmerzen, sitzem geht auch, aber ich kann mich im sitzen nich ein weeenig zurueck legen ohne extreme schmerzen. Auf dem Rücken oder seitlich ( es tut links vom steißbein weh) liegen geht auch überhaupt nicht. Und heute kam sowas wie ne art muskelkater in der Taille und dort wo das bein aufhoert und der Fuß anfaengt. aber an beiden beinen. Ich hab mich aber nich iwie sportlich betätigt oder so. Sollte man das mal abchecken oder röntgen lassen oder ist das bei so einem sturz normal. Hab heute schon viel drueber gelesen und das das eben meist wochenlang noch schmerzt. Sollte man es trotzdem abchecken lassen? Es ist nichmal wirklich blau geworden sondern nur an der stelle isn roter strich vom aufprall der dunkelrot ist.

liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?