Sturz auf Knie beim Fußball

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ich würde mich noch mal bei dem - oder einem anderen - Arzt vorstellen. Bei starken Schmerzen müssen die Dich behandeln. Ob es ein eingerissener Meniskus ist oder sonstwas kann möglicherweise erst durch eine CT festgestellt werde. Es geht für Dich auch darum, einen nachhaltigen Schaden zu verhindern. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft super! Ich wünsche Dir gute Besserung.

Es könnte eine Bänder oder Knochen, Knorpel Verletzung sein.Es klingt sehr nach einem Innenminiskus schaden auf Ferndiagnose kann ich da jetzt nichts konkreteres feststellen.Aber mal ehrlich ich hatte schon Fälle die kamen wegen einem Blauen Fleck.Du hättest schon lange zum Arzt gehen sollen.Jetzt besteht die Gefahr das die Bänder Knochen Knorpel falsch zusammen gewachsen sind fals ein Bruch oder Riss bestehen sollte.Dann ist eine Op erforderlich.Natürlich könnte es auch eine Prellungen sein.Auf jedenfall gute Besserung

Hallo mein Lieber,

Das klingt ziemlich verdächtig nach einem Innenminiskusschaden. Dies solltest du unverzüglich einem Orthopäden vorstellen, da der Befund sich u.U bei Nichtbehandlung verschlimmern kann. Auf jeden Fall sollte das Knie radiologisch (geröngt) untersucht werden. Am Besten, du stellst dich - falls er freie Termine kurzfristigerweise hat - bei einem Orthopäden, welcher sich auf Sportmedizin spezialisiert hat, vor.

Bei weiteren Rückfragen stehe ich dir gern zur Verfügung.

Gruß, kait90

Ist wahrcheinlich stark geprellt mit starkem Bluterguss. Nichts schlimmes aber unangenehmm :)

danke :) nur was ich vergessen hatte war ,dass an der seite vom knie eine ganz komische beule ist also nur ein teil der anfänglichen beule und wenn man diese berürht fühlt sich das an als wäre da ein kleiner splitter von irgendwas drinne vllt ist es ja nur blut

0

Was möchtest Du wissen?