Sturz auf Gesicht und nun Schwindel und Kopfschmerzen?

11 Antworten

Das sieht nach einer leichten Gehirnerschütterung aus. Aber feststellen kann das nur ein Arzt. Gute Besserung für ihn!

Ja auf jeden Fall Arzt, das kann eine Gehirnerschütterung sein oder aber auch ein Schleudertrauma, oder aber auch auch eine Verletzung der Schädel-Hirn-Basis.

Normal ist, wenn man keine KOpfschmerzen hat und keinen Schwindel. Das kann eine Gehirnerschütterung sein oder schlimmeres. Mit solchen Dingen ist nicht zu spaßen! Sofort zum Arzt!

Ball ins Gesicht bekommen! Kopfschmerzen

Hab gerade einen Ball aus Distanz von etwa 10 Metern ins Gesicht bekommen. Meine Nase wurde seitlich getroffen und tat etwa 1 Stunde lang weh.

Jetzt habe ich starke Kopfschmerzen

Ist das normal oder bedenklich?

...zur Frage

Knie gegen Nase - Kopfschmerzen aber kein Nasenbluten?

Mein Sohn hat mir vorhin aus Versehen ziemlich feste mit dem Knie ins Gesicht getreten, hat aber nur meine Nase getroffen. Diese hat laut geknackt, hat sich angehört wie ein lautes knirschen. Habe starke Kopfschmerzen und meine Nase tut auch leicht weh. Sie ist gerötet, allerdings hatte ich bisher noch kein Nasenbluten. Meiner Meinung nach kann ich sie auch mehr bewegen als normalerweise. Also zur Frage: Ist meine Nase nun gebrochen oder nur gestaucht oder habe ich doch Glück gehabt und sie ist nur geschwollen?
Danke im Voraus.

...zur Frage

Kopfschmerzen und Schwindel nach dem aufstehen?

Ich habe zurzeit nach dem aufstehen immer eine Zeit Kopfschmerzen und Schwindel. Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?

MfG

...zur Frage

Nasenbruch Krankenhaus?

Hey, und zwar habe ich gestern einen Volleyball mit voller Wucht frontal ins Gesicht bekommen. Die erste Minute dachte ich ich werde ohnmächtig. Mir war danach kurzzeitig schlecht. Seit dem habe ich Kopfschmerzen und mein Gesicht ist leicht geschwollen und tut weh. So da es heute früh es nicht besser war bin ich zu einem Chirurgen der einmal drüber gefasst hat was weh tat und meinte solange ich kein Nasenbluten habe/hatte ist sie 100% nicht gebrochen. Aber ich kenne meine Nase und sie ist etwas schief und so nach rechts gebeult und ich bekomme durch mein linkes nasenloch schwerer luft und durch mein rechtes kaum obwohl sie nicht verstopft ist. Heute Nacht hat es auch in meiner Nase gepocht. Soll ich die Nase lieber röntgen lassen gehen? Er hat halt bloß leicht über das nasenbein gestrichen und ja aber sonst war ihm egal ob ich Kopfweh habe oder alles andere im gesicht schmerzt und etc. Was meint ihr dazu? Dankeschön:)

...zur Frage

Nach Sturz zum Arzt?

Ich bin gerade ca. einen meter weit geflogen,weil ich über meine Hose gestolpert bin,und frontal mit dem Gesicht auf dem Laminat aufgekommen,jetzt ist meine Stirn und meine Nase feuerrot und ich habe starke Kopfschmerzen,sollte man zum Arzt gehen? Und wie kann man verhindern das das blau wird?Ich glaube meine Nase ist auch ein bisschen geschwollen.

Danke

...zur Frage

Nase gestoßen, ist nicht gebrochen aber Kopfschmerzen?

Habe mir am Samstag meine Nase an einem Möbelstück gestoßen. Sie ist nicht blau oder angeschwollen und ich hab auch nicht geblutet aber unter der Augenbraue sticht es ab und zu wenn ich meine Augen bewege. Außerdem hab ich jetzt Kopfschmerzen bei den Schläfen. War beim Arzt, die Nase wurde geröntgt. Sie ist nicht gebrochen. Ist es normal, Kopfschmerzen bei den Augenhöhlen und Schläfen zu haben nachdem man sich die Nase gestoßen hat? Aneurisma kann es ja wohl nicht sein wenn die Nase nicht gebrochen ist und ich nicht geblutet habe oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?