Sturköpfiger Vater

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es gibt Eltern, ob nun Vater oder Mutter, die können nicht loslassen. Unter ihrer "Obhut" wird man nicht erwachsen, man bleibt Kind im Hause, das zu gehorchen hat. Ich habe die Erfahrung mit meiner Mutter gemacht, die meinen Bruder und mich alleine groß gezogen hat. Mein Bruder war älter und rechtzeitig ausgezogen. Da ich alleine zurückblieb, kontrollierte sie alles bei mir, auch die Post, die ich erhielt. Als ich dann auszog, hat sie mich beschimpft, ich würde schon sehen, wie ich unter die Räder käme, aus mir würde nie etwas werden. Das Gegenteil ist eingetroffen! Ich hatte eine gute Schulbildung, eine gute Ausbildung und dann eine gut bezahlte Stelle, habe als einige Jahre im Ausland gearbeitet. Mit anderen Worten, es ging mir richtig gut ohne meine Mutter. Mein Rat: Versuche dich unabhängig von deinem Vater zu machen, wenn du noch in der Ausbildung bist, könntest du BAföG beantragen. Halte den Kontakt zu deinem Vater gerade zu Anfang so klein wie möglich.
Als Erwachsener hat man das Recht auf ein eigenes Leben mit Partner und Freunden, eben einen anderen Lebenskreis wie sich manche Eltern das vorstellen. Aber es geht nicht nach deren Vorstellungen, sondern nur nach deinen eigenen.

Alles Gute!

Hallo Nikolay,

Ich weiss, es ist ein dummes Thema

Nein! - dies ist ganz und gar kein dummes Thema! Warum auch, keiner kann sich seine Eltern aussuchen und es gibt leider einige Jugendliche, die sich in Deiner Situation befinden!

Dein Vater scheint in der Tat ein Problem mit sich selber zu haben und es ist furchtbar und schlimm, dass er seine Launen an Dir auslässt! Diese Beleidigungen gehen gar nicht! Du hast für mein Empfinden genau richtig gehandelt, um Dich zu schützen!

Warum er so ist wie er ist, könnte er Dir nur selbst erklären, dazu wird er aber wohl nicht bereit sein und darum diese Machtkämpfe!

Lass mich ein paar Fragen stellen:

  • bist Du noch in der Schule oder machst Du bereits eine Ausbildung?

  • wovon lebst Du derzeit?

  • was sagt Dein Anwalt zu Deiner finanziellen Situation?

Ich mache eine Ausbildung Und mein anwalt meint dass ich meine Bedürfnisse nicht decken kann und dass ich Unterhaltsanspruch habe

0

Was möchtest Du wissen?