Stundenreduzierung Kita nach Kündigung vom Arbeitgeber

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich habt ihr einen Vertrag mit der Kita abgeschlossen. An diesen müsst ihr euch halten. Auch wenn du arbeitslos geworden bist. Die Kita ist für deine Arbeitslosigkeit nicht verantwortlich zu machen. Lies dir den Vertrag durch und wenn du im Vertrag Änderungen wünschst, musst du das mit der Kita-Leitung absprechen und die entsprechenden Kündigungsfristen einhalten.

Was möchtest Du wissen?