Stundenplan in der High School, USA

2 Antworten

Hey. ich wear letztes Jahr in den USA als Austauschschüler und meine High School hatte halt immer Day1 und Day2. Die Tage unterscheiden sich im endeffekt gar nicht. Man hat jeden Tag die gleichen Stunden, außer halt Sport jeden Zweiten, und halt so genannte "study halls". Und Mittagspause. Hat seinen Vorteil, einfach weil man immer den gleichen Ablauf hat und man sich nicht jeden Tag neu orientieren muss, vor allem in den ersten paar Tagen. :)

Man muss einige Klassen belegen wie US History und English, den Rest kann man sich in der Regel aussuchen :)

Hi, ich habe vor 6 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Es stimmt, dass man an vielen High Schools jeden Tag den selben ablauf hat, etwa 6 - 7 Stunden die man jeden Tag in der selben Reihenfolge hat. Kann natürlich sein, dass du auf eine High School kommst, wo es anders ist, aber wäre ja nicht so schlimm.

Es gibt Fächer die man belegen muss, die kannst du dir nicht aussuchen. Da kommt es eben darauf an, in welchen Jahrgang du kommst. Die anderen Fächer kann man sich meist aussuchen, da kommt es eben darauf an, ob noch Plätze frei sind, da du als ATS dir deinen Stundenplan als letztes zusammenstellst. Da kannst du dann eben nur noch die nehmen, die noch frei sind.

Was möchtest Du wissen?