Stundenlohn(Gastronomie) als ungelernte Kraft im chin. Restsurant

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja,als ungelernte Aushilfskraft ist das heute alles nicht mehr so einfach...ich denke mal,wenn du sechs Wochen ohne große Fehler oder Katastrophen gemeistert hast,solltest du mal freundlich anklopfen...Davon abgesehen gibt es ja auch immer noch das stets gern gesehene Tip (Trinkgeld). So manches gute "Tellertaxi" hat nach der Schicht mehr Tip in der Tasche als Lohn. Viel Erfolg und liebe Grüße aus Bremen...S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenny0807
03.10.2011, 22:50

Naja ich bin mir noch nicht sicher, ob ich überhaupt kassieren darf und somit überhaupt Trinkgeld bekomme.. Aber trotzdem ein großes Danke :) Was würdest du denn nach 6 gut gemeisterten Wochen als angemessenen Lohn ansehen?

0

ist für den anfang normal, wirst du kaum mehr bekommen. ist aber wirklich ausputz, denn die arbeit ist wirklich nicht leicht. probier lieber mal, ob du in einem supermarkt an der kasse was bekommst, die bezahlen recht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Ausnutzen von einer Arbeitskraft. Versuche es als Bedienung,da hast du mehr als jetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns im Restaurant bekommst du als Aushilfe 8,00€ netto und noch essen und trinken frei.Wir sind 25km von Münster entfernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mindestlohn ist Maßgebend.

+ Trinklgeld

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter 6,-/std. ist eine unverschämtheit.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?