Stundenlohn Rettungssanitäter BRK 520€ Job?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir kriegen als RS ca 13€ Stundenlohn. Heißt du müsstest ca 40 Stunden pro Monat arbeiten.

Das wären ungefähr 5 Schichten auf einer Wache mit 8h-Schichten, und 3-4 Schichten auf einer Wache mit 12h-Schichten.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeit als Rettungssanitäterin

von so einem Betrag bin ich auch ausgegangen. Gibt es Zuschläge?

0
@xxxxlucaxxxx

Natürlich gibt es Zuschläge. Die genaue Höhe kann ich dir aber leider nicht sagen tut mir leid!

0

Dazu müsste man noch wissen, auf wie viele Stunden man angestellt ist. Das Gehalt sagt darüber nichts aus.

Das würde ich dann gerne errechnen, wieviele Stunden ich pro Monat arbeiten müsste

0
@xxxxlucaxxxx

Sowas rechnet man nicht aus, sondern erfragt es. Das hängt nämlich davon ab, wie viel man bekommt. Hast du mehr Erfahrung, steht dir auch ein höherer Lohn zu.

0

Den gleichen wie bei einer Vollzeitstelle !!

17€?

0
@xxxxlucaxxxx

Ja, warum sollte man sich bei einem Minijob denn billiger verkaufen???

Man hat da sogar Recht auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaub usw !!

0
@grisu2101

Habe mal gehört dass man bei 520€ nur den Nettolohn einer Vollzeitkraft bekommt. Sonst hätte man ja einen Vorteil

0
@xxxxlucaxxxx

Das ist eigentlich Unfug, da es dann ja nur 520€ Kräfte gäbe, oder ??

0
@xxxxlucaxxxx

Ich meinte eben aus der Sicht des Arbeitgebers. Es gibt Tarife, warum sollen die nicht auch für 520-er Jobs gelten ?

0
@grisu2101

Weil das keinen Sinn macht. Ein 520€ Job’ler hätte so einen riesengroßen Vorteil.

0
@xxxxlucaxxxx

Ja, das ist doch gut ! Von mir aus verkauf Dich doch billiger, dann freut sich aber nur der Arbeitgeber !

0

Was möchtest Du wissen?