Stundenlohn gerecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die reine Auspack-Kraft muss den gesetzlichen Mindestlohn bekommen.

Natürlich ist das für dich ungerecht - aber vermutlich wirst du es nicht ändern können. Oder willst du mal nach einer Erhöhung deines Stundensatzes fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yellow4321
28.06.2016, 18:12

Das würde ich tatsächlich in Erwägung ziehen in dem Fall.

0

Da stimme ich ihm vollkommen zu, er muss ja den Mindestlohn bekommen, das einzige was fair wäre, wenn du eine Gehaltserhöhung bekommen würdest, da du ja wesentlich mehr machst und kannst, somit einfach qualifizierter bist. Ich würde mal an deiner Stelle mit deinem Chef diesbezüglich reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yellow4321
28.06.2016, 18:11

Ja... daran hab ich auch schon gedacht, zum Chef zu gehen.. aaaaaber... eigentlich spricht man ja nicht über Gehalt untereinander, und ich möchte auch niemanden in die Pfanne hauen. Ich war mir halt nicht sicher, ob ich mich diesbezüglich anstelle.

0
Kommentar von xxschalker23xx
28.06.2016, 18:13

Naja du musst ja mit niemanden gesprochen haben, es ist ja klar dass die auspack Hilfe mindestens 8,50 bekommen muss. Das ist ja für jeden ersichtlich.
Zum anderen Thema, klar kannst du einfach deinen Chef ansprechen, mehr als Nein kann er auch nicht sagen, der Versuch sollte es dir wert sein.

1

Grechtigkeit ist SO ein "großes Wort", dass mehrere Philosophen UND Rechtsgelehrte KEINE allgemeinverbindliche Definition dafür geben konnten. Ob das ÜBERHAUPT möglich ist, möchte ich bezweifeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?