stundenkonto und arbeitslosengeld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi, also soviel ich weiß hat das mit arbeitslosengeld nix zu tun, denn das steht dir zu, da du ja auch immer arbeitslosenversicherung gezahlt hast. bei hartz IV wäre das was anderes, da würde es verrechnet. das beste wäre eine barauszahlung oder auf das konto von frau, freundin, bruder, eltern etc.

jap. hier gilt das einnahmeprinzig, nicht das entstehungsprinzip.

heißt es ist egal wann die einnahmen entstanden sind, entscheidend ist wann du das geld aufs konto bekommst.

Was möchtest Du wissen?