Stundenanzahl Handwerkerrechnung gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warst Du dabei, hast Du zugesehen? Was ist es für eine Wanne, Stahl oder Acryl? Styroporträger oder Wannenfüße? Der gesunde Menschenverstand stellt einem leider sehr oft ein Bein, selbst mir als SHK-Meister passiert es das ich Montagezeiten falsch einschätze. Extra Wünsche sind in Bauträgerhäusern immer um einiges teuerer als der knapp kalkulierte Standard. Hättest halt vorher einen Festpreis vereinbaren müssen.

horstlala 10.06.2013, 08:31

Nein, ich war nicht dabei, allerdings mein Fliesenleger, der für die ausgeführten Arbeiten einen Zeitaufwand von weniger als einer Stunde für das Drehen einer Stahlwanne (1,80 x 0,80 m) mit höhenverstellbaren Wannenfüßen festgehalten hat.

In diesem Fall war der gesunde Menschenverstand doch auf der richtigen Seite, während der SHK-Betrieb mich über den Tisch ziehen wollte.

Ich habe vollstes Verständnis für, und kein Problem mit angebrachte Mehrkosten bei Sonderwünschen, allerdings sollte dies immer fair bleiben. Hier wurde der Bogen leider zu offensichtlich überspannt.

Fazit: Preis zukünftig vorab vereinbaren und bei den Arbeiten den Handwerkern mehr als einmal auf die Finger schauen. Geht scheinbar nicht anders.

0

Was möchtest Du wissen?