Stunden und Minuten addieren, Java Programmiersprache

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin mir nicht sicher, ob du das so meinst und ich habs auch nicht getestet aber es sollte eigentlich funktionieren:

public class MinutenZaehler{
    public static void main(String[] args){
        int stunden = 8;
        int minuten = 45;
        
        int minutenGesamt = stunden * 60 + minuten;
        
        System.out.println(minutenGesamt);
    }
}

Das Programm weiß es indem du es so programmierst.

Stichwort "If Bedingung"

Kannst du es bitte so schreiben, wie es dann im Programm aussieht? Bin momentan noch ein Anfänger.

0

Was ist denn das für eine Antwort?

0

Eclipse "wait" befehl?

es geht um das Android/Java Programmieren mit eclipse, und zwar suche ich einen befehl mit dem ich das programm an einer bestimmten stelle eine bestimmte zeit warten/PAusieren lassen kann (ähnlich wie wait bei basics) danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

java- Zeitumrechner

Hi, ich habe ein Problem bei einem kleinen Java Programm. (Bin Anfänger). Bei meinem Programm soll der User eine Anzahl von Sekunden eingeben. Das Programm soll dann die Zeit in Stunden Minuten und Sekunden umrechnen. Mit dem Format HH:MM:SS.

Hier ist der Programmcode:

import java.util.Scanner;

public class Sekunden {

public static void main(String[] args) {
    double s, m, h, aus;

    System.out.print("Geben Sie eine Anzahl von Sekunden ein. Das Programm wird die Stunden und Minuten errechnen:");
    s=new Scanner(System.in).nextInt();
    System.out.println(s+" Sekunden sind ");

    h=s/3600;
    m=s%3600;
    s=s%3600%60;


    System.out.println((int)h+":"+(int)m+":"+(int)s);
}

}

Hier die Ausgabe:

Geben Sie eine Anzahl von Sekunden ein. Das Programm wird die Stunden und Minuten errechnen:3723 3723.0 Sekunden sind 1:123:3

Ich hab als Beispiel die Zahl 3723 geschrieben. Das wären dann 1:02:03 Stunden. Aber wie ihr seht hört es bei den Minuten nicht bei 60 auf. Wo liegt der F

...zur Frage

Zeitberechnungen in Java

Hallo,

ich bin noch ein blutiger Anfänger in der Java-Programmierung und hänge an den Berechnungen mit der Zeit.

Einfach mal die Aufgabenstellung: Schreiben Sie ein Programm, das die Variablen stunden, minuten, sekunden enthält. - dann soll man die Anzahl der Sekunden seit Mitternach berechnen und ausgeben - die Anzahl der verbleibenden Sekunden für den Tag berechnen und ausgeben - und wie viel prozent des Tages schon vergangen sind und ausgeben

Mein Anfang:

package zeitberechnung;

    import java.text.SimpleDateFormat;
    import java.util.Date;
     

public class Zeitberechnung {

        public static void main(String[] args) {
        
           SimpleDateFormat sdf = new SimpleDateFormat("HH.mm.ss");
            System.out.println(sdf.format(new Date())+" Uhr\n");
        }}

Mit der Calender-Funktion geht es schon mal gar nicht, deshalb habe ich diese Variante genommen - und weiter hakts schon leider ... - denn wie kann ich überhaupt mit Uhrzeiten rechnen und kann ich 0:00 Uhr einfach so eingeben?

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.

...zur Frage

Welche Nachteile hat die Programmiersprache Java?

Es gibt ja viele Programme, zum Beispiel Computerspiele, die nicht in Java programmiert sind, dafür muss es einen Grund geben, welche Nachteile hat Java ?

Für was eignet sich Java besonders gut, und für was weniger gut ?

...zur Frage

GFS (Präsentationsthema) 13. Klasse in Wirtschaftsinformatik?

Hi, könnt ihr mir Vorschläge machen? Ich muss ein Programm mit Java Eclipse programmieren, nur weiß ich nicht, was ich da für Möglichkeiten hab, was für Programme kann man den da Programmieren? Möglichst ohne grafischer Oberfläche

...zur Frage

Wie rundet mein Programm im Java Editor das Ergebnis auf 2 Nachkommastellen?

Hallo :) Ich habe vor kurzem in der Schule Informatik und unser Lehrer besteht darauf, dass wir Probleme selber lösen. Wir mussten also ein Programm erstellen in welchem man Parkgebühren berechnet. Das Parken ist in den ersten beiden Stunden kostenlos und jede weitere angefangene Stunde kostet 2€. Die Parkzeit soll dabei in Minuten eingelesen werden. Außerdem ist eine Höchstgebühr von 30€ festgesetzt. Ich habe bis jetzt alles hingekriegt aber es gibt paar Sachen die ich laut meinem Lehrer verbessern sollte. Zunächst könnt ihr den Quellcode sehen:

double zeit, gebühr;

zeit = Double.valueOf(System.console().readLine("Bitte geben sie die Zeit in Minuten an: "));

if (zeit<120) {
  System.out.println(0);
  
} else {
  if (zeit>1020) {
    System.out.println(30 + " Euro");
  } else {
    
    gebühr = zeit * 1/30 -4;
    System.out.println(gebühr + " Euro");

Es funktioniert alles gut, nur was muss ich schreiben damit die Gebühren auf 2 Nachkommastellen gerundet wird und wo genau muss ich es hinschreiben? Gibt es auch eine Möglichkeit statt 1/30 0.03 Periode aufzuschreiben ohne 0.03333... zu schreiben? Und ist es normal, dass die Konsole das Eurozeichen € nicht erkennt sonst würde ich auch das reinschreiben. Ich weiß für welche die erfahren in Informatik sind ist dieses Problem lächerlich, aber könntet ihr mir bitte helfen? Ich hab mit Informatik erst vor kurzem angefangen und weiß nicht genau wie das geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Fragen beantworten würdet :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?