Stunden nachholen in der Schule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Concucki, du hast da erneut nachgefragt unter dem Thema "Schriftliche Mitteilung". Jetzt hier: Wenn er mitten im Unterricht rausgeht, dann war ja die Hälfte schon um.

Dreht doch den Spieß um und sagt, dass ihr auf einer Benachrichtigung der Eltern für  eine halbe Unterrichtsstunde Nachholzeit besteht. Das macht der nie. Er bestraft sich ja selbst damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, ist doch seine Schuld. Wenn ihr nicht mit dem Lehrer reden könnt/wollt, dann würde ich mal zum Schulleiter/Vertrauenslehrer oder so gehen, wenn euer Lehrer dieses Verhalten häufiger aufweist. Oder am besten redet ihr erstmal mit euren Eltern ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf er nicht. Er hat neben der Aufsichtspflicht auch gegen seine Arbeitspflicht verstoßen und kann dafür sogar eine Abmahnung bekommen! Wendet euch an den Schulleiter und schildert ihm die Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte es sein, dass der Lehrer damit versucht etwas klar zu machen was die Schüler sonst nicht verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Conkucki
31.05.2016, 17:26

was denn?

0

Was möchtest Du wissen?