Stumpfen P*rnos ab oder regen sie an?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pornos sind wie Drogen: Sie machen schnell süchtig und man will immer noch mehr und mit der Zeit noch extremer und noch perverser. Die konsumierten Bilder und Szenen krallen sich im Kopf fest und vermitteln ein falsches Bild über eine gesunde Sexualität.

Sehr oft machen die Frauen/ Mädchen welche in diesen Clips mitwirken nicht freiwillig mit.

Ein richtiger Mann braucht den Scheiss nicht, vor allem dann nicht wenn er eine Partnerin hat, denn es ist ganz simpel und einfach "fremd gehen" und Gift für eine gesunde Beziehung.

Voll extrem deine Meinung. Zum Teil magst du aber recht haben. Es kommt aber hauptsächlich auf den Porno an. Schließlich gibt es abermillionen davon. Da ist eine Verallgemeinerung eher irreführend.

1

Ständiger Konsum von Pornos führt dazu, das man sich an den Gedanken gewöhnt.. und Sex als normalen Zustand empfindet. 

Wenn du Pornos Jahrelang benutzt um dich selbst zu erregen wirst du feststellen, das du beim Echten Sex nur noch darauf aus bist, schnell abzuspritzen...  

 zumindest sind das meine Erfahrungen, 

Also dass man durch übermäßigen Pornokosum weniger schnell erregt wird oder dergleichen glaube ich nicht, aber ich würde mal behaupten dass sie doch die Wahrnehmung beeinflussen kann. Sprich dass man eine andere Einstellung zum Sex etc. pp. bekommt. 

Werde ich von meinem Vater beobachtet?

Huhu! Ich bin 17 und wohne mit meiner Mama, meinem Stiefvater und meiner 12 jährigen Schwester zusammen. Wir verstehen uns alle super, unser Stiefvater lebt schon etliche Jahre bei uns.. bloß seit einiger Zeit verhält er sich mir gegenüber komisch. Mehr dazu weiter unten. Vorab: Aber es sind auch mehrere Sachen, mit denen es schwer ist auf der einen Seite klar zu kommen. Natürlich geht es mich nichts an, aber Ich weiß leider auch über widerliche Dinge Bescheid im Sexleben meiner Eltern, durch von meinem Stiefvater falsch gesendete Whatsapp-Nachrichten. -.- oder als ich 10 war, habe ich auch echt perverse SmS gelesen, als ich auf dem Handy meiner Mutter erlaubter Weise ein Spiel spielen durfte, da die immer sofort geöffnet wurden damals. Das war so verstörend in dem Alter! Auch habe ich meinen Stiefvater schon zweimal beim Pornos gucken erwischt. -.- muss auch eigentlich nicht sein. Kann er ja machen, aber wissen muss ich es nicht unbedingt...

Jedenfalls habe ich das Gefühl, als würde er öfter schonmal durch das Schlüsselloch geguckt haben, als ich im Bad war.. und das er mich allgemein beobachtet irgendwie.. ob er vor dem Fenster mal steht oder vor der Tür? Ich werde dieses Gefühl nicht los. Den Verdacht habe ich schon lange. Habe es dann mal mit meiner Schwester besprochen, ob ihr etwas in irgendeiner Art bei ihr selber aufgefallen ist, aber sie meint nein. Eigenartig. Fühle mich unwohl und beobachtet. Sollte ich mit meiner Mama drüber sprechen? Wir haben ei super Verhältnis meine Mama und ich.. anvertrauen könnte ich es ihr aufjeden Fall und glauben würde sie mir auch..

vielleicht könnt ihr mir ja helfen.. LG Sarina :)

...zur Frage

Gucken Männer pornos auch, wenn sie mit einer schönen Frau zsm sind?

Hallo,

ich würd gerne mal wissen, ob Männer nur pornos schauen, wenn der Partner einem nicht gefällt oder würden sie auch pornos schauen, wenn sie mit eine Rolle Megan Fox zsm wären?

bitte NUR antworten von Männern!!!

...zur Frage

Seit Kindheit Low / Tight beschnitten?

Hallo,

bin seit meiner Kindheit Low / Tight beschnitten was mich momentan sehr belastet. Mir fehlt das Freunulum (da ist nun ne hässliche, gewölbte Narbe) und soviel der Vorhaut wie halt wegzuschneiden ging (innere und äußere). Beschnitten bin ich nun um die 10 Jahre und habe vor kurzem gelesen, dass man viel weniger fühlt wenn man beschnitten ist und seinen Penis eincremen sollte um der Eichel Feuchtigkeit zu spenden (mach ich nun seit ca 3 Wochen). Ich habe auch gelesen, dass manche genauso viel wie vor der Beschneidung fühlen. Jetzt weiß ich nicht, ob ich je ein erfüllendes und gesundes Sexleben haben werde. SB ist auch schlechter geworden seit dem ich das gelesen habe, da ich mich nun immer so sehr darauf konzentriere ob ich was fühle, dass es mir keinen Spaß mehr macht. Ich denke immer ich fühle nichts, was aber nicht sein kann, da ich bevor ich das gelesen hatte noch gut was gefühlt hatte. Habe auch viele Beschnittene Freunde, die meinten bei denen wäre alles gut. Ist mein Leben nun in sexueller Hinsicht komplett zerstört ?

...zur Frage

Geschlechtsumwandlung, genauso viel Spaß wie vorher oder gar keinen beim liebe machen?

Also spüren die dann überhaupt noch was ? Können die "umgewandelten" noch Lust empfinden?

Kann eine zu einer Frau operierten feucht werden und kommen ?

Spürt ein Mensch der zum Mann operiert wurde was beim liebe machen ? Also so halt Geilheit ?

...zur Frage

Wie bringe ich mein Sexlust weg?

Ich weiss das ich erst 14 bin (Junge) und weiss selber nicht wieso vl weil ich vor allem das Weibliche Geschlecht kennenlernen will aber ich habe richtig Lust auf Sex trotz das ich 14 bin. Wie kann ich mein List wieder weg machen?

...zur Frage

Arizona im Juli: Zahlt es sich aus, in der Regenzeit nach Arizona zu fliegen?

Ich habe gelesen, dass es zu dieser Zeit die größte Niederschlagsrate gibt, aber nur sehr wenig Regen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?