Stuhlprobe Menge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Löffelchen reicht!!! Ehrlich! Die Ärzte ,bzw. im Labor,die mögen keine Becher voll!!! Und brauchen Sie auch nicht !

Ruf bei deinem Arzt an ;). Der ist dafür da um Dir diese Antwort zu geben und freut sich, dass Du nachfragst, weil du dann keine falschen Proben mitbringst ;)

Schaufel das Röhrchen mal richtig voll. Dein Arzt nimmt sich dann die passende Menge raus.

Was möchtest Du wissen?