stuhlprobe für arzt!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi.

Es reicht nur dr "abfall" da sind dann genug Toxine und Eier drin, die die Würmer ausscheiden.

GUte Besserrung.

DerLuke

Wenn zufällig einer mit drin sein sollte. wäre das bestimmt positiv für die Bestimmung oder die Behandlung, aber ich denke dass man die Enzyme und Hinterlassenschaften der Tierchen auch so ganz gut nachweisen kann, wenn sie an Mass im Darmtrakt anzutreffen sind.

Wo ist das Problem?

Du sollst eine Stuhlprobe abgeben..................diese enthält nach nach einem Madenwurmbefall genau das, wonach ein Arzt seine Behandlung ausrichtet. Also: einfach nur tun wonach verlangt wird und das Ganze ohne großes Aufsehen, schon gar nicht virtuell.

Gute Besserung.

Einfach nur eine Probe von deinem Stuhl, den du hast. mehr nicht. Alles andere wird man dann im Labor sehen. LG

Nein, es muss kein Wurm in deinem "Abfall" sein. Das Labor kann auch so feststellen, um welche Parasiten es sich handelt.

Was möchtest Du wissen?