Stuhlgang zu hart

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

deine frage ist beantwortet. falls du eine alternative zum knochen suchst: altes brot in wasser aufweichen, ausdrücken und vermanschen, vollkornmehl darunter mischen und daraus einen teig kneten. kleine brötchen formen und zwei mal backen bis sie sehr hart sind. feiner knabberspass für den hund.

das ist sogenannter "Knochenkot"! Mit Sicherheit kommt das von dem Parmaschinkenknochen den du ihr gegeben hast. An solchen Knochen sollten Hunde nur knabbern und sie keinesfalls fressen! Zum Glück konnte sie abführen, aber es kann auch vorkommen das die Hunde durch diesen Knochenkot verstopfen und da hilft dann nur der Tierarzt mit einer Darmspülung oder schlimmstenfalls mit Op! Wenn du ihr solche Knochen gibt´s, solltest du in Zukunft darauf achten das sie ihn nicht frisst.

Das nennt sich Knochenkot achte das nächste mal drauf das Du wenn Du Knochen gibts über Ihr anderes Futter einen Löffel gutes Oel gibts (Olivenoel, Leinoel,etc)und gib Ihr lieber nicht diese Parmaschinkenknochen sondern alternativ rohe Kalbsknochen oder Gekröse, Rind geht auch aber auf keinen Fall Schwein oder gekochte Knochen sobald die Knochen gekocht sind splittern sie und der Hund kann sich verletzen.

Es gibt einige Futtermittelanbieter, die mit "Parmaschinken-Knochen" die Hundebesitzer locken. Das ist aber totaler Humbuk - und gefährlich obendrein. Wenn Du Deinem Hund Knochen geben willst, dann rohe Kalbsknochen. Ansonsten wurde hier zum Thema Knochen ja alles Wissenswerte gesagt.

der Hund sollte nicht so viele Leckerlis essen lieber sein normales essen und er braucht viel Bewegung

Maya09 06.10.2010, 12:34

Sie ist ein Jack Russel und klar braucht sie viel Bewegung und auch klar dass ich viiieeeell mit ihr unterwegs bin was hat das bitte mit dem Kot zu tun?

0
VisualBoy 06.10.2010, 12:51
@Maya09

dass die Verdauung besser wird und Leckerlis verstoppen den Magen.

0

Gib ihr mal Joghurt und ein wenig Milch. Wenn sich nichts ändert, Stuhlprobe zum Tierarzt mitnehmen.

durch den knochen--100 pro. ich währe da an deiner stelle sehr vorsichtig--gib ihr lieber 1x in der woche nen rinderknochen ( roh ) mit etwas fleisch oben..... diese vorbereiteten knochen können auch splittern!!!! ein roher rinderknochen nicht...... knochen füttere ich nur 1x die woche --das reicht, und da halt rohe rinderknochen. ist meiner meinung nach viel gesünder als die "künstlich" aufbereiteten...

auch wenn ich keine antwort zur frage hab , wollte ich mal loben , dass du als eine der wenigeren den kot einsammelst den der hund hinterlässt ;) sehr vernünftig ! schließlich treten wir alle nicht gerne in rumliegende hundehaufen ! und ich finde wers nicht selber weg macht, darf sich auch nich beschweren wenn er reintritt ! :)

lg kati :D

Maya09 07.10.2010, 12:29

lach Jia das stimmt also ich darf meckern? Mach ich auch öfter :) Mitten im Weg liegt soooo ein Haufen igitt. Ja klar ich setz mich ja auch auf die Toilette und spüle also muss ich den Kot auch einsammeln wenn ich ein Hund habe. Gerne ich fühle mich dann auch immer so bestätigt wenn die Leute gucken, den Mund schon aufreißen wollen und ihn wieder schließen wenn sie die Tüte sehen :)

0

Ist die Rede von nem Hund? Knochen....

Wer ist sie? Deine Tochter? Deine Maus, Katze, Ratte, Hündin? Schwester?

Bulbul 06.10.2010, 12:15

hund

0
Maya09 06.10.2010, 12:18
@Bulbul

Themen : HUND HUNDE also ist sie wohl kaum meine Tochter oO Rede von KNOCHEN....also...ich bitte drum

0

Von wem redest du?

Bulbul 06.10.2010, 12:15

ihrem hund

0

Wer oder was ist "Sie"?

Bulbul 06.10.2010, 12:15

ein hund...

0

Was möchtest Du wissen?