Stuhlgang verliert man dabei viel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weißt du, was Stuhgang bedeutet? So nennt man es, wenn du auf's Klo gehst... Dabei werdrn die Stoffe ausgeschieden, die der Körper nicht verwerten kann... Kalorien kann der Körper aber in Energie umwandeln, und desshalb landen sie nicht in der Toilette

Man verliert mit dem Stuhlgang Null Kalorien, denn darin befindet sich ausschließlich, was der Körper energetisch oder sonstwie nicht verwerten kann.

Man verliert durch Stuhlgang weder Kalorien noch Fett noch Körpereigenes Gewicht.

Das ist fast vergleichbar damit, anders herum: Wenn du dir einen Stein in die Tasche steckst, zeigt die Waage zwar mehr an, aber du hast nichts zugenommen.

Das was bei dir rauskommt ist nu das noch nicht verwehrtbare (ihm normal Fall das was der Körper nicht gebrauchen kann.). Deshalb wird man dabei keine Kalorien verliren. Stadessen verliret man eine Menge flüssigkeit. Deshalb ist das nicht gesund und jemand der Stullgang hatt muss viel trinken.

Wenn die Nahrung verdaut ist werden im Stuhlgang nicht mehr viele Kalorien sein.

Du verlierst keine Kalorien da der Stuhl aus den sachen besteht die dein körper nicht verwerten kann.

Was du alles rauskakst sind nur giftige Inhalte den der Körper nicht mehr braucht da hat dein Körper schom davor die Kcal. Zu dir genommen.
(Ps; Um zuzunehmen, empfehle ich dir das Kraftsport ;) )

Man nimmt beim
Kacken nicht ab ;-)

Man verliert ja nur das Essen im Darm

Was möchtest Du wissen?