Stuhlgang Rythmus verändern?

6 Antworten

Ich kann dir gar nicht mal erklären, wie man den Darm "erzieht", bei mir ist das schon immer automatisch an die Lebensumstände angepasst. Mit Übergangsschwierigkeiten, die maximal vier Wochen angedauert haben.

Ich gehe max 2 mal am Tag. Ich habe mein Darm trainiert und kann es (fast immer) länger als 4 aushalten obwohl ich muss. Wie du das auch trainieren kannst? Ganz easy: Wenn du dringend musst hältst du einfach, am besten setzt/legst du dich auf dem Sofa und hältst bis GAR NICHTS mehr geht (am Anfang Zuhause üben und später in der Schule ganz entspannt den Tag genießen😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meinst du das ernst oder ist das eine Troll Nachricht?

2
@Frageed

Ich meine es ernst👍Und ich verarsche hier niemanden😊

1

Musste ich wegen meines Reizdarmsyndromes. Kannst ja mal googeln. Weggegangen mit gelsectan. Hat echt genervt . Nun nur noch einmal am Tag fast ohne Papier🥴💪

Wie meinst du das, dass du es geschafft hast nur noch ein mal pro Tag zu gehen?

1
@Frageed

Sorry. War am daddeln/ ich habe ein Reizdarmsyndrom. Kannst ja mal googeln . Da musste ich am Tag auch andauernd auf Toilette rennen . So oft dass der po blutig war. Und da hab ich vom Arzt die Gelsectan Kapseln bekommen wodurch meine Probleme weg sind und ich nur noch einmal am Tag muss . Du hast wahrscheinlich nur nen trägen Darm oder so. Vielleicht mal mehr Ballaststoffe versuchen . Bei mir wars schlimm

2

der Futterplan! vielleicht mal wieder normal essen...

von außergewöhnlichen Sachen wie Prüfungen mal abgesehen gehen untrainierte bloß einmal täglich...

Einen Darm kann man auch nicht lehren. Hat schließlich kein Gehirn. Ansonsten kauf doch Erwachsenenwindeln und dann einfach alles laufen lassen

Zwei völlig bescheuerte Anworten in einer zusammengefasst. Verdient Respekt. Und einen Preis. Vielleicht einen 5 Euro Gutschein für den nächsten Cristkindlmarkt!

7

Was möchtest Du wissen?