Stuhlgang gräulich-leicht schwarz ab und zu rötliches Blut da, und leichter grün ton drin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles, was Du gessen hast, bis auf die Brötchen, können Durchfall und die Verfärbung des Stuhlgangs vervorrufen. Auch der Eukalyptus schlägt da gemein zu. Da könnte sogar noch ein bißchen Brennen oder Aufstoßen vom Magen wegen des Eukalyptus zukommen. Mach Dich also nicht verrückt, Du sollest allerdings heute Nacht Alkohol meiden, wenn es gar nicht anders geht, nur ein Schnapsglas voll Sekt. Man kann ja auch ohne Hochprozentiges lustig sein.

Gute Besserung, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes 2016 an alle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie92xx
31.12.2015, 22:50

Vielen Danke für deine Antwort und keine Sorge ich trinke kein alk. Lieb von dir =) Dankeschön

0

Mach dir kein Kopf hat ich auch mal auser das rote im Blut aber kann dir sagen du musst einfach viel trinken
Den Durchfall am Besten mit Tee mir hat der Linsentee viel Geholfen
Versuch viel Obst und Gemüse zu essen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie92xx
31.12.2015, 21:56

Danke nun geht es mir schon viel besser, vielen Dank

0

Es könnte sich um Blut im Stuhl handeln. Das würde auf innere Blutungen hinweisen. Hol dir ein Röhrchen aus der Apotheke und bringe deinem Hausarzt eine Stuhlprobe, damit er die in´s Labor schickt. Das sollte besser untersucht werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie92xx
31.12.2015, 23:06

Ich war ja vor einigen Monaten im Krankenhaus und die haben schon Proben von meinem Stuhl damals gemacht und ich Hatte deine darmspieglung falls das wichtig ist :x

1

Was möchtest Du wissen?