Stuhl für Gaming?

6 Antworten

Gaming Stuhl ist ein Marketingbegriff mit dem die Hersteller schlechte Drehstühle an pubertierende Spiele-Junkies vertickern wollen.

Die Sitzschalen in Rennfahreroptik taugen nicht für die notwendige Bewegung beim Spielen, das Kunstleder ist nicht atmungsaktiv und wird schnell speckig und rissig. Die Rollen sind billig nicht gummiert und nicht leicht gebremst.

Den Secretlab (made in Singapur) musst du selbst montieren hast dadurch quasi deine Rücksendemöglichkeit erschwert und hast immer ein Problem mit Ersatzteilen.

Hast du schon mal über einen gebrauchten Bürodrehstuhl nachgedacht. Oft sind es gute Qualitätsstühle von Büroauflösungen. Die sind in vielen Regionen zu finden, oft liefern sie auch:

https://bueromoebel-gebraucht.de/

Ein gut sortierter Online Händler mit Qualitätsware zu seriösen Preisen und guter Beratung ist:

www.chairgo.de

bei einigen Stühlen gibt es auch Sonderpreise.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Innenarchitektur - Diplomthema: "Sitzen"

Meiner Ansicht nach ist es egal welche Gaming Stuhl du dir kaufst, sie sind alle baulich vergleichbar. Die Frage ist ob überhaupt. Der Hauptpunkt beim Sitzen ist: der Mensch ist dafür nicht geschaffen.

Wichtig ist Bewegung, frische Luft und gesundes Essen. Alles andere verkürzt das Leben und führt zu frühen Krankheiten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Innenarchitektur - Diplomthema: "Sitzen"

Aber ein normaler Bürostuhl nicht oder wie? Schreibst du doch selbst oben :D

1

Kauft man sich ne Konsole nicht extra dafür damit man auf der Couch zocken kann? Ist bei mir jedenfalls so. PC Masterrace, aber PS4 MHW auf der Couch und chillen ist einfach mega

Stimmt auch, zocke auch auf der Couch, nur bei Shootern, vorallem im Multiplayer, ist mir ein Stuhl fast lieber.

Kann mich dann irgendwie besser konzentrieren ^^

1

Was möchtest Du wissen?