Stuhl bei Kumpel kaputt, zahlt Haftpflichtversicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob sie zahlt wird man sehen. Melde es Deiner Haftpflicht und schildere den Vorfall so wie er war. Dann setzt sich die Haftpflicht mit dem Geschädigten auseinander, wehrt den Anspruch ab oder zahlt den Zeitwert bzw. die Reparatur.

Die Haftpflichtversicherung ersetzt den Zeitwert.

Auf mehr besteht auch kein Anspruch.

Die Antwort steht im BGB Paragr. 823: 

Nein, die Haftpflichtvers. zahlt nicht, du aber auch nicht und VORAUS schreibt man mit nur einem R.

Wenn es nicht deine schuld war können die das Geld nicht mal nehmen,wenn du dich dabei verletzt hast kannst du ie sogar wegen fahrlässiger Körperverletzung anzeigen:D

Was möchtest Du wissen?