stufen ja oder neine?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Stufen!

  • Die Spitzen gehen dadurch nur schneller kaputt
  • Flechtfrisuren sehen damit wie in Steckdose gegriffen aus
  • Haare wirken noch dünner (also lass dir nix erzählen, dass Stufenschnitt ja besser fürs Volumen wäre)

Ich hatte vor etlichen Jahren mal auf eine Frisörin gehört und mich jahrelang über die Stufen geärgert.

Stufen sind was für richtig kurze oder lockige Haare. Aber nienimmernicht für glatte und gar dünne Haare.

kiniro 10.09.2013, 21:56

Danke fürs Sternchen :)

0

ich wäre bei dünnen haaren und stufen sehr vorsichtig weil durch stufen werden haare schneller trocken und splissig...aber letztendlich wenn du lust auf eine veränderung hast würde ich es machen. man kann ja die haare gut pflegen..

Ich finde stufen bei offenen haaren schöner aber ohne stufen ist es einfacher frisuren zu machen Es liegt bei dir ob du lieber offenes oder gebundenes Haar magst:)

Nein wenn dann ein V Schnitt.. Es hat bei mir 4 Jahre gedauert bis meine Stufen raus gewachsen sind..

Probiers aus und wenn es dir gefällt, dann lasst du es und wenn nicht, dann lässt du die Haare beim nächsten Friseurbesuch eben wieder gleichlang schneiden - wo ist das Problem?!

19marta97 30.08.2013, 18:49

das problem ist dass haare nicht in 5min 10 cm wachsen

0
kiniro 30.08.2013, 18:55

Bis ein Stufenschnitt raus gewachsen ist, können - je nach Haarlänge - mitunter Jahre vergehen.

0

ja klar ein normaler schnitt is iwie langweilig (:

probiers aus :) stufen sind cool <3

Was möchtest Du wissen?