Stück vom Zahn abgebrochen (2. von den kleinen Backenzähnen/ zweiter Prämolar)?

3 Antworten

Wenn da eine goldene harte Substanz zu sehen ist, könnte es sein dass der Zahn schon überkront ist? Goldkrone vollverblendet? Wenn nicht viel von der Verblendung abgesplittert ist kann der ZA das etwas glatt schleifen. Wenn ein Stück Zahn oder Füllung ab ist kann man einfach eine Kunststofffüllung machen.

das goldene stückchen wird sehr wahrscheinlich ein sog. parapulpärer stift sein, mit dem deine füllung im restlichen zahn verankert wurde ...

wenn ein stück zahn abbricht, dann immer, weil karies da ist ... vermutlich hat sich unter der alten füllung karies gebildet, was zum abplatzen des zahnes / der füllung geführt hat ...

also: ab zum zahnarzt und die bruchstelle reparieren lassen

Der Zahn war an dieser Stelle wahrscheinlich schon porös. Der Zahnarzt kann den Zahn mit einer Füllung wieder auf Vordermann bringen.

Zahn fast ganz abgebrochen HILFE!

Hey ich habe vorhin auf ein hartes brötchen gebissen und fast mein ganzer zahn ist abgebrochen ich weis nicht was ich machen soll es ist nur noch ein kleines stück vom zahn da :( und die zweiten zähne wachsen ja nicht mehr nach ? hilfe!

...zur Frage

Ein Stück von meinem Zahn ist abgebrochen was folgt nun?

Ein recht großes stück von meinem Zahn ist abgebrochen (circa 1/3) ich würde morgen früh bei meinem Zahnarzt anrufen und nach der Arbeit gegen 16 Uhr hin fahren und das behandeln lassen und nein das Stück was von meinem Zahn abgebrochen ist habe ich nicht mehr. Was passiert nun? Was wird nun mit meinem Zahn gemacht und wird der Zahn nicht bis morgen 16 Uhr absterben?

...zur Frage

Stück Zahn abgebrochen.. Was jetzt?

Heute ist mir ein großes Stück aus meinem Backenzahn rausgebrochen, ohne jeden Grund. Er hatte schon eine Füllung jetzt sieht man sie und der Zahn ist total scharfkantig. Kann da noch mehr rausbrechen bzw. Was passieren? Und ist es besser sofort zum Zahnarzt zu gehen?

...zur Frage

Kleines Stück vom backenzahn abgebrochen :(?

Hallo, Freitag Nachmittag is ein kleines stück zahn oder füllung weggebrochen. Am zahn war bereits eine füllung und nun weiß ich nicht ob es die Füllung ist oder tatsächlich der zahn. Es ist ein backzahn und an der seite. Naja, kann erst montag zum Arzt und wollte wissen worauf ich nun noch bis Montag Nachmittag achten muss. Dazu muss ich sagen, dass ich keine Schmerzen dort habe.

...zur Frage

Zahnarzt bricht bei Behandlung Zahn ab - haftet er?

Heute hat mein Zahnarzt mir bei einer Wurzelbehandlung den Zahn abgebrochen...

Ich hole mal etwas aus: Vor den Sommerferien (Bremen) war ich beim Zahnarzt und habe mir - endlich - mal ein Paar Zähne richten lassen. Im Unterkiefer die Frontzähne. Zwei davon sahen nicht mehr so pralle aus. Er hat den Karies entfernt und sie wieder 'anschaulich' gemacht. Ein Zahn unter einer Brücke im Oberkiefer musste allerdings entfernt werden. Dieses geschah letzten Freitag (09.08.2013). Morgens Zahn raus, Abdruck machen und Gebiss wegen Erweiterung abgeben - abends dann Gebiss abholen und einsetzten. So weit so gut...

Am Samstag habe ich dann an einem von den behandelten Zähnen im Unterkiefer Schmerzen bekommen, Also erst Mal mit Schmerzmittel behandelt. Am Montag waren die Schmerzen nicht weg - also ab zum Doc. Der hat den Zahn hinten aufgebohrt und offen gelassen, damit 'irgendwelche Sachen' notfalls ablaufen können. Ich habe bis Mittwoch dann Schmerzmittel genommen - Donnerstag war ich dann fast komplett schmerzfrei.

Heute (Donnerstag) dann hat er sich den Zahn noch mal angeschaut. Noch mal mit diesen kleinen 'Nadeln' / 'Handbohrern' (oder was das auch immer ist...) das Loch etwas (2mm) vertieft, weil er nach einer Röntgenaufnahme gesehen hat, das er noch etwas tiefer muss.

Dann hat er mit dem 'normalen' Bohrer und einem langen - also länger als normal - Bohrer versucht, das Loch noch etwas zu vertiefen. Dabei ist dann der Zahn abgebrochen. Er sagte noch: "Mist, jetzt ist mir der Zahn abgebrochen. Ähhh... Die Füllung." Es war aber nicht nur die Füllung, sondern auch ein gutes Stück vom Zahn! Nun habe ich an der Stelle nur noch einen kleinen Zahnstumpf im Mund... Sieht natürlich sau blöde aus :(

Nun muss ich bis nächsten Freitag so rumlaufen...

Meine Frage ist aber nun, ob ICH oder der ZAHNARZT die Wiederherstellung der Optik des Zahns bezahlen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?