Stück vom gefüllten Zahn abgerochen - was wird gemacht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hatte auch mal einen komplett gefüllten zahn (so gesehen war nur noch die hülle vom eigentlichen zahn da, der rest füllung). habe pommes gegessen und plötzlich ist die ganze hülle zerbrochen, nur die füllung war noch da... hab dann eine keramik-krone bekommen...

also ich wäre vor zwei tagen schon zum zahnarzt gegangen. oder hast du schon mal einen zahn von allein wieder gesund werden sehen? ich nicht, nur schlimmer ist er geworden

ich hoffen mal für Dich, das Dein ZA die einfachste Methode wählt und das abgebrochene Stück auffüllt - dazu wird so ein Kranz um den Zahn gestellt und die Lücke gefüllt. Wie lange das dann hält kann man allerdings nicht sagen (können aber Jahre sein). Bloß nicht gleich zu Kronen überreden lassen.

hmmm bei mir hats nur 1 jahr gehalten und dann beim mittagessen viel der ganze zahn in sich zusammen-.-

0

was macht der Zahnarzt gegen einen abgebrohenen Zahn?

Hey :) mir ist vorgestern ein Stück vom Zahn abgebrochen weil ich eine Möhre gegessen hab und irgendwie hat ich dann auf einmal ein kleines Stück Zahn im Mund. Der Zahn tut nicht weh und ich kann darauf auch kauen und er stört mich nicht. Ich gehe heute zum Zahnarzt. Wisst ihr was dieser machen wird? Also was macht er wenn es ein Milchzahn ist und was macht er wenn es schon ein Weißheitszahn ist? Danks shobmal im Vorraus . Lg Lea

...zur Frage

Warum Zahnschmerzen bei ,,alter“ füllung?

hey. hatte im juli ne wurzelbehandlung und seitdem eine neue ,,weiße‘‘ füllung. und nun tut dieser zahn ,,weh'' ( bei warmem Essen ,,zieht'' der Zahn) . Was wäre der Grund für dieses unangenehme ,,Ziehen'', die ich seit ca. 3 tagen habe?

EDIT:

Die leichten Schmerzen sind jetzt (hoffentlich für immer) weg.

...zur Frage

Welche ist die beste Füllung für den Zahn?

Welche ist die beste Füllung für den Zahn ?? gefragt von daya85 vor einer Minute

Guten Abend

Und zwar werde ich bald eine teilkrone bekomme und nun überlege ich, welches Material am besten geeignet ist.

Ich hörte, dass Kermaik so TOT sei, dass sich die inhaltstoffe vom Keramik sich erst gar nicht mit dem Körper vermischen können. Stimmt das?

Andereseits hörte ich jedoch, dass im Keramik nicht 100% Keramik ist, sondern auch sehr viele Kunststoffpartikel.

Nun die Frage. Welche ist denn nun eine gute, für den Patienten ungefährliche Zahnfüllung?

Welche Variante würden überhaupt Zahnärzte wählen, wenn sie selber eine Füllung bräuchten...

...zur Frage

Beim essen ein ziehen im Zahn

Hey leute.

Habe vor 4 monaten eine keramik füllung in den zahn bekommen. Seit zwei tagrn habe ich immer wenn ich was esse ein Ziehen im Zahn. Weiss jemand von euch was das sein kann? Kann es sein dad da noch ejn loch im zahn ist? Oder ist die güllung locker oder der zahn einfach gereizt?

Danke schonna

...zur Frage

Füllung rausgebrochen und ein Stück vom Zahn

Hallo, also ich war letzte Woche erst mein Zahnarzt und der meinte, alles sei in Ordnung. Und nun ist mir heute, am Freitag nachmittag, ein Stück von der Füllung am Backenzahn rausgebrochen und dazu auch ein Stück vom richtigen Zahn. Nun will ich ja schnellstmöglich zum ZA aber mein Zahnarzt hat erst wieder am Montag auf. Soll ich bis Montag warten oder zu einen anderen gehen? Und noch eine Frage, was wird wahrscheinlich gemacht? also einfach ne neue Füllung oder doch was anderes. Ich bin schon fast am ´heulen denn ich habe keine lust nachher mit einer Goldkrone rumzulaufen, da ich auch noch ziemlich jung bin. Sonst habe ich keine Probleme mit Zähnen, das ist mein einziges Loch.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?