Stück vom Backenzahn abgebrochen, was passiert nun?

der Zahn - (Zähne, Zahnarzt, Zahnschmerzen)

4 Antworten

Da ist ein Stück von der Füllung abgebrochen. hast Du dort eine kostenpflichtige Kunsstofffüllung oder ist das Zement ( zB Glasionomerzement ) ?

Wenn das Kunststoff ist und die Ecke wieder mit Kunststoff versorgt wird bekommst Du höchstwahrscheinlich eine kleine Rechnung dafür ( ich schätze ca. 25 - 30€ ).

Im Seitenzahnbereich ( ab dem vierten Zahn, das ist der hinter dem Eckzahn ) sind Kunststofffüllungen eine Privatleistung und vom Patienten zu tragen. Glasionomerzement ist kostenfrei, hält aber leider nicht so lange.

Das wird kein Problem sein, der Zahn wird wieder mit einer Füllung aufgebaut. Die Kosten trägt die KK.

eventuell hast du auf etwas hartes gebissen, merkt man manchmal garnicht gleich, kommt aber vor. also, wenn es nur eine kleine ecke ist, brauchst du dir keine gedanken machen, das bekommt dein zahnarzt ohne grossen aufwand wieder hin! wird dann wie bei einer ganz normalen füllung behandelt und kostet dich garnichts! (tut auch nicht weh ;D )

6

Danke für eure Antworten! bin gleich schon etwas beruhigter :)

0

Kleines Stück vom backenzahn abgebrochen :(?

Hallo, Freitag Nachmittag is ein kleines stück zahn oder füllung weggebrochen. Am zahn war bereits eine füllung und nun weiß ich nicht ob es die Füllung ist oder tatsächlich der zahn. Es ist ein backzahn und an der seite. Naja, kann erst montag zum Arzt und wollte wissen worauf ich nun noch bis Montag Nachmittag achten muss. Dazu muss ich sagen, dass ich keine Schmerzen dort habe.

...zur Frage

Teil vom Backenzahn abgebrochen

Hi,

mir ist beim Essen (Nudeln, also nix Hartes) ein Stück Backenzahn abgebrochen. Es ist der äußerste Zahn im 1. Quadranten (Oberkiefer, von mir aus gesehen rechts). Ca. 1/4 des oberen Teils ist abgebrochen. Schmerzen habe ich keine.

Ich glaube, dass es vom Karies kommt. Ich putze meine Zähne zwar 2-3 mal tgl, habe aber sehr enge Zahnzwischenräume, daher ist das bei mir gut möglich, obwohl ich mit Zahnseide zusätzlich putze. Einmal habe ich deshalb bereits eine kleine Füllung bekommen. Der "Kariesfleck" im Backenzahn hat einen Durchmesser von ca. 2mm, ist also recht klein.

Nun meine Fragen: Ist mein Zahn mit einer Füllung wieder "reparierbar"? Wenn ich keine Schmerzen habe, reicht es dann, morgen zum Zahnarzt meines Vertrauens zu gehen? Hattet ihr das auch schon? Wenn ja, könntet ihr mir was dazu schreiben? Kann ich (vorsichtig) Fleisch essen und dann auch Putzen?

Grüße und Danke im Voraus

leoll

...zur Frage

Zahnstück abgebrochen, Schmerzen?

Hallo, mir ist vor einigen Wochen ein Stück vom Backenzahn abgebrochen. Ich habe keine Schmerzen und das abgebochene Stück ist auch nicht sonderlich groß. Trotzdem möchte der Zahnarzt den Zahn gerne Schleifen und Füllen. Nun meine Frage: Ich bin, besonders im Mundbereich, sehr schmerzempflindlich. Der Zahnarzt will den Bereich um den abgebrochenen Zahn betäuben (ohne Spritze! ). Tut das bohren bzw. schleifen auch mit Betäubung weh oder spürt man überhaupt nichts?

...zur Frage

Seitenteil von backenzahn abgebrochen

Mir ist soeben ein Seitenstück vom Backenzah weggebrochen, hab zuerst gedacht es wäre ein stück madel, bis ich am zahn getastet habe. Schmerzen hab ich keine, aber ich werde morgen sofort zum zahnarzt gehen. Wie kann es passieren das ein so großeß stück einfach rausbricht ?

Und Ja, ich putze jeden tag die zähne...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?