Studiun?

6 Antworten

Das ist kein Problem, aber vielleicht gibt es bei deiner Uni einen Nc auf Informatik.

Bedenke aber, dass vor allem Fächer wie Mathematik, Physik und Informatik auf der Uni ganz anders sind als in der Schule. Es wird auf deutlich abstrakteren Level gearbeitet, es gibt vielmehr Mathematik und du wirst auch feststellen, dass der Mathe-Unterricht der Schule nur einfaches Rechnen, aber keine Mathematik ist. Zudem ist das Arbeitstempo auch weit höher.

Ich will dir keine Angst machen, aber du wirst viel Arbeit und Grips brauchen. Nimm auf jeden Fall am Vorkurs  an deiner Uni teil, da wird man gut eingewöhnt und macht sich den Studienbeginn einfacher.

Die Uni interessieren sich einen Dreck dafür, welche Fächer du belegt hast. Das einzige was zählt, ist der Notendurchschnitt. (bei einigen Studiengänge nich nicht mal der)

Solange der also passt und du es dir zutraust spricht nichts dagegen

Die Voraussetzungen für den jeweiligen Studiengang findest du auf der Website der Hochschule.

Fächer für informatik Studium?

Also nächses jahr fang ich mit dem Abitur an und denn muss ich jetzt die Fächer wählen. Nun ja mein Plan ist es, dannach informatik zu studieren und dafür brauch man Mathe. Reicht es wenn ich die Prüfung auf Grundlegenden Niveau mache, oder ist es als Leistungsfach besser?

...zur Frage

NRW Gymnasium: Ist Informatik (Differenzierungsfach) Hauptfach?

Hallo, ich würde gerne wissen, ob PTI notentechnisch als Hauptfach oder als Nebenfach zählt? Es geht um die Versetzung. Ich habe es in der 8. Klasse als Differenzierungsfach (Wahlpflichtfach) gewählt. Bin in der 8. Klasse. Bitte nur Leute, die sich mit NRW-Gymnasium auskennen. Danke.

...zur Frage

Welchen Fachabi-durchschnitt, um Informatik studieren zu können?

Hallo, welchen Durschnitt brauche Ich?
Und ist es sehr schwer, Informatik zu studieren?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Mit Fachabitur Informatik, BWL studieren? Geht das?

Guten Morgen gf'ler,

kann ich mit einem Fachabitur Informatik das Fach BWL studieren.

Würde ich gerne mal wissen, weil ich meine Entscheidungsfreiheit beim besuchen der Fachoberschule zwischen der Informatik und BWL weiterhin haben möchte.

Viele Grüße

...zur Frage

Was könnte man nach einem Fachabi mit dem Schwerpunkt Technische Informatik machen(Studium, Berufsoberschule II, Hochschule, Universität etc.)?

Hi,

Gibt da so eine Schule, die bis zur 12. geht. als Schwerpunkt bieten die halt Technische Informatik an.

Nach der 12. Klasse hätte ich ja dann ein Fachabi. Was könnte ich dann studieren? Es gibt z.B. angewandte Informatik, technische Informatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Bioinformatik etc.. (Was sind eigentlich die Unterschiede von den ganzen Studiengängen?..)

Und WO könnte man dann studieren? Hochschule? Universität?


Dann hatte ich etwas mit " Berufsoberschule II" gelesen. Was ist das genau?


Könnte man nach der 12. Klasse eine Allgemeine Hochschulreife abschließen, sprich 13. Klasse, und dann erst studieren?


Waren jetzt viele Fragen, aber bei so vielen Möglichkeiten komme ich leider durcheinander xD

MFG

...zur Frage

Musikwissenschaften mit (angewandter) Informatik kombinieren?

In ein paar Jahren möchte ich nach dem Abitur zu studieren beginnen und interessiere mich vor allem für Informatik, aber auch für die wissenschaftliche Seite der Musik. Lässt sich ein Studiengang Informatik bzw angewandte Informatik mit einem Studium der Musikwissenschaften verbinden? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?