Studiumwechsel Begründung fürs Bafög

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau die Begründung, die du uns auch gegeben hast: Du fühlst dich überfordert und erachtest es daher als unwahrscheinlich, diesen Studiengang erfolgreich beenden zu können und möchtest daher wechseln, um einen Abschluss in einem anderen Fach machen zu können, was mehr deinen Fähigkeiten entspricht.

Reicht das überhaupt aus ?

Was möchtest Du wissen?